https://www.faz.net/-gzg-8xg4g

In Frankfurter Innenstadt : Nackter Mann verursacht Chaos im S-Bahn-Verkehr

  • Aktualisiert am

Hier rannte ein Nackter durch: Frankfurter S-Bahn-Tunnel Bild: dpa

Mitten im Feierabendverkehr rennt ein nackter Mann an der Konstablerwache in Frankfurt in den S-Bahn-Tunnel und sorgt für mehr als nur Aufsehen. Alle Züge stoppen – und einen Kilometer steht die Polizei schon bereit.

          Ein nackter Mann hat eine Sperrung im zentralen S-Bahn-Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt ausgelöst. Er sei am Dienstag von der Station Konstablerwache in den Tunnel Richtung Hauptwache gelaufen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in Frankfurt. Daraufhin sei der vielbefahrene Streckenabschnitt gesperrt worden.

          Beamte der Bundespolizei liefen ihm den Angaben zufolge hinterher und sahen schließlich, dass er an der Hauptwache wieder auf den Bahnsteig kletterte. Dort nahm ihn die Polizei in Gewahrsam. Die Streckensperrung wurde laut Bundespolizei nach rund einer Viertelstunde wieder aufgehoben. Weitere Details waren noch unklar.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.