https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/nachhaltigkeit-macht-einkaufen-ohne-plastik-die-welt-besser-16669024.html

Nachhhaltigkeit : Der Konsum und mein Verzicht

  • -Aktualisiert am

Nachhaltigkeit in den Alltag integrieren – Wie geht das? Bild: Illustration: Barbara Dziadosz

Macht Einkaufen ohne Plastik die Welt besser? Wie vertragen sich Verstand und Gewohnheiten? Eine Suche nach Antworten.

          6 Min.

          Ob ich jetzt auch zu diesen Klima-Irren gehöre? Ob ich mir nicht lächerlich vorkomme, wenn ich mir einbilde, mit einem baumwollenen Einkaufsbeutel, meiner Bambuszahnbürste und den Zahnputzkautabletten den Planeten retten zu können? Der Einzelne kann doch sowieso nichts ändern: Seit etwas mehr als einem Jahr höre ich mir das jetzt an. Seitdem ich begonnen habe, meinen Alltag zu überdenken. Zu überlegen, was ich tun kann, um dem so unfasslich düsteren Klima-Horizont wenigstens für den Privatgebrauch einen kleinen Silberstreif zu verpassen.

          Warum ich das tue? Um aus dem Gefühl der Panik auszusteigen, das einen erfasst, wenn nur die Hälfte von dem stimmt, was man über den Zustand der Erde zu wissen glaubt. Aber auch, um herauszufinden, was man in meinem fortgeschrittenen Alter noch ändern kann. Wenn man seine mehr als 50 Jahre Lebenszeit weidlich genutzt hat, ein Hochgebirge aus Alltagsroutine und Zeug anzuhäufen, ohne allzu viele Gedanken an die Folgen zu verschwenden oder daran, ob und wozu man das alles wirklich braucht.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          2019 erst eröffnete Apple ein neues Bürogebäude in Cupertino. Dennoch arbeiten viele Mitarbeiter des Unternehmens lieber vom heimischen Schreibtisch aus.

          Homeoffice im Silicon Valley : Apple und der Homeoffice-Knatsch

          Die amerikanischen Tech-Konzerne gelten als Traum-Arbeitgeber. Aber jetzt stehen viele schicke Büros leer. Ist Anwesenheitspflicht die Lösung? Vor allem bei Apple gibt es nun deshalb richtig Knatsch.
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Je früher der Ruhestand, desto mehr Zeit bleibt für den Garten.

          Vermögen fürs Alter : Die süße Verlockung des frühen Ruhestandes

          Nicht nur ältere Semester fragen sich, wie viel Geld sie für den Ruhestand brauchen. Auch jüngere Menschen können sich für das Thema begeistern. Die Rechnung ist einfach, wenn Sie vier Zahlen kennen.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis