https://www.faz.net/-gzg-agj4a

Köln wieder Musical-Standort : Broadway-Hit „Moulin Rouge!“ kommt nach Deutschland

Das Musical „Moulin Rouge!“ ist derzeit ein großer Erfolg am Broadway in New York und wurde mit zehn Tony Awards ausgezeichnet. Bild: Matthew Murphy

Der Musical Dome in Köln wird zum legendären Nachtclub. Von Herbst 2022 an wird dort exklusiv im deutschsprachigen Raum der Broadway-Hit „Moulin Rouge! Das Musical“ aufgeführt.

          1 Min.

          Die Stadt Köln wird wieder fester Standort eines Musicals. Von Herbst 2022 an soll in der Domstadt der Broadway-Hit „Moulin Rouge! Das Musical“ aufgeführt werden. Das teilte nun die Unternehmensgruppe  Mehr-BB Entertainment mit, die sich die Aufführungsrechte für den deutschsprachigen Raum an der Produktion gesichert hat. Das Unternehmen wird nach eigenen Angaben mehr als 21 Millionen Euro in die Kölner Produktion sowie in den stückgerechten Umbau des Theaters Musical Dome investieren. Wie lange das Stück in Köln zu sehen sein wird, ist offen. „Im besten Fall für Jahre“, sagte ein Sprecher auf Nachfrage der F.A.Z. Der Umbau des Theaters soll im Mai nächsten Jahres beginnen und im Herbst abgeschlossen sein. Auch mit dem Casting der Darsteller sei bereits begonnen worden, die Rollen sollen bis Ende dieses Jahres besetzt sein.

          Christian Riethmüller
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Wie das Unternehmen weiter mitteilt, habe es sich schon frühzeitig an der Original-Produktion am Broadway beteiligt, die Ende September bei den prestigeträchtigen Tony Awards, den wichtigsten amerikanischen Theater- und Musicalpreisen, der große Gewinner war. „Moulin Rouge! The Musical“  wurde mit zehn Tonys ausgezeichnet, darunter die Preise für die beste Regie eines Musicals, die beste  Choreographie, die beste Orchestrierung sowie das beste Bühnenbild und das beste Kostümdesign in einem Musical.

          Das im Juli 2018 in Boston uraufgeführte und im Juni 2019 erstmals am Broadway in New York gespielte Stück nach einem Buch von John Logan basiert auf dem mit zwei Oscars ausgezeichneten Spielfilm „Moulin Rouge“ aus dem Jahr 2001 und erzählt die Geschichte des jungen Amerikaners Christian, der sich im Paris der Belle Époque in die Tänzerin Satine verliebt, die im berühmten Cabaret „Moulin Rouge“ auftritt. Neben den eigens für das Musical komponierten Songs sind auch zahlreiche Hits aus den vergangenen zwei Jahrzehnte zu hören. „160 Jahre populäre Musik von Jacques Offenbach bis Lady Gaga“, heißt es in der Ankündigung.  

          Der 1996 eröffnete Musical Dome in Köln war  schon öfter Spielstätte langlaufender Produktionen, etwa der Musicals „Saturday Night Fever“, „We Will Rock You“ und „Bodyguard“.

          Weitere Themen

          Im Maschinenraum des Theaters

          Rita Thiele im Porträt : Im Maschinenraum des Theaters

          Rita Thiele ist eine der bekanntesten deutschsprachigen Dramaturginnen. Was genau macht sie in dieser Funktion im Schauspielhaus Hamburg? Und was haben Elfriede Jelinek, Karin Beier und Claus Peymann damit zu tun?

          Topmeldungen

          Kölner Parallelwelt: Volle Ränge beim Spitzenspiel gegen Mönchengladbach

          Volles Stadion in Corona-Krise : Bundesliga-Spitzenspiel in Absurdistan

          Empörung und Fassungslosigkeit vieler Menschen beim Blick auf das volle Stadion in Köln sind verständlich. Aber allein der Bundesliga dieses groteske Bild vorzuwerfen, wäre zu leicht.
          Will Demut zeigen: Cem Özdemir

          Künftiger Minister im Gespräch : Können Sie das, Herr Özdemir?

          Bei den Grünen rumort es im linken Flügel. Landwirtschaftsminister wird nicht Fachmann Anton Hofreiter, sondern Cem Özdemir. Ein Gespräch über Grabenkämpfe, die Vielfalt der Gesellschaft und Ernährungstipps.
          Impfausweise

          Unklare Rechtslage : „Waschanlage“ für falsche Impfpässe

          Die Polizei geht in Hessen und Baden-Württemberg mit Razzien gegen Impfpassfälscher vor. Doch eine mögliche Strafbarkeitslücke erschwert den Kampf gegen Handel und Betrug mit gefälschten Zertifikaten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.