https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/messe-ciderworld-bietet-onlineverkostungen-an-17458961.html

Messe CiderWorld online : Die weite Welt des Apfelweins

Sauer, spritzig, lecker: Die CiderWorld bietet in den nächsten Wochen Onlineverkostungen an. Bild: dpa

Die Frankfurter Apfelweinmesse CiderWorld musste wegen der Pandemie auch in diesem Jahr abgesagt werden. Als kleiner Trost werden aber Onlineverkostungen angeboten, bei denen es viele Spezialitäten zu entdecken gibt.

          1 Min.

          Die Frankfurter Apfelweinmesse CiderWorld hat schon immer über den Rand des Gerippten hinausgeblickt. Schließlich ist die Welt des Apfelweins und erst recht die anderer Obstweine weit. Ihr besonderes Flair verdankt die jährlich im Gesellschaftshaus Palmengarten veranstaltete Messe daher auch stets ihren internationalen Gästen, die mit ihren Produkten die bemerkenswerte Vielfalt in diesem Getränkesegment unterstreichen. Weil Messen mit internationaler Beteiligung aufgrund der Pandemie aber kaum vernünftig zu planen sind, mussten die Organisatoren um Michael Stöckl wie schon im vergangenen Jahr die CiderWorld auch in diesem Jahr absagen.

          Christian Riethmüller
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          So ganz müssen Genießer allerdings nicht auf neue Geschmacksentdeckungen verzichten, denn die Messe bietet in den nächsten Wochen Onlineverkostungen an, für die jeweils unterschiedliche Boxen mit ausgewählten Apfel- und anderen Obstweinen – sowohl alkoholisch als auch alkoholfrei – bestellt werden können.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Marie lebt in Palma – und das schon seit 14 Jahren. Integriert ins mallorquinische Inselleben ist sie trotzdem nicht.

          Ruhestand im Süden : Wenn alle Freunde weg sind

          Wandern deutsche Rentner aus, erfüllen sie sich einen Traum. Doch im neuen Umfeld Anschluss zu finden, gelingt nicht automatisch. Ein Besuch auf Mallorca bei Marie, die seit drei Jahren einsam ist.
          Die Yacht „Luna“ des angeblichen Fluchers Farchad Achmedow wurde im vergangenen Jahr im Hamburger Hafen festgesetzt.

          Flüche gegen Russlands Führung : Wie Kakerlaken im Glas

          Ein angeblicher Gesprächsmitschnitt zweier Mitglieder der russischen Elite sorgt für Aufruhr. Darin wird Präsident Putin unter anderem als „Satan“ bezeichnet.