https://www.faz.net/-gzg-8iv2w

Südhessen : Mann erschießt frühere Frau

  • Aktualisiert am

In Griesheim hat ein 60 Jahre alter Mann seine frühere Frau erschossen, noch ist nicht viel zur Tat bekannt. Bild: dpa

In Griesheim bei Darmstadt hat ein 60 Jahre alter Mann seine frühere Frau erschossen. Gleich nach der Bluttat stellt er sich der Polizei.

          Ein 60 Jahre alter Mann hat im südhessischen Griesheim seine Ex-Frau erschossen und sich anschließend der Polizei gestellt. Beamten fanden daraufhin am Mittwoch die Leiche der Frau und nahmen den 60-Jährigen fest, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

          Zu den Hintergründen der Tat im Kreis Darmstadt-Dieburg wurde zunächst nichts bekannt, die Staatsanwaltschaft verwies auf die laufenden Ermittlungen. Noch am Donnerstag sollte die Leiche obduziert und der Mann dem Haftrichter vorgeführt werden.

          Weitere Themen

          Mord von 1993 aufgeklärt Video-Seite öffnen

          DNA-Test liefert Hinweis : Mord von 1993 aufgeklärt

          Rund 7.250 Kilometer vom Tatort entfernt hat die amerikanische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 44-jährige Mann wurde im Bundesstaat Maine verhaftet. Ihm wird vorgeworfen vor rund 25 Jahren in Alaska eine junge Frau getötet zu haben.

          IS-Frauen wollen zurück nach Europa Video-Seite öffnen

          Angst vor langen Haftstrafen : IS-Frauen wollen zurück nach Europa

          Die Französinnen Chaïma und Chloé sind vor Jahren nach Syrien gegangen, um sich dem Islamischen Staat anzuschließen. Nun ist der IS praktisch besiegt und die beiden Frauen leben in einem Flüchtlingslager. Sie wünschen sich eine Rückkehr nach Frankreich, haben aber Angst, zu langen Haftstrafen verurteilt zu werden.

          Topmeldungen

          Eine einfache Gesetzesänderung hätte auch gereicht - das Grundgesetz hätte nicht angetastet werden müssen.

          Digitalpakt-Kommentar : Armes Grundgesetz

          Die Änderung des Grundgesetzes für den Digitalpakt widerspricht dem Geist unserer Verfassung – denn sie schadet dem Föderalismus, der einen Wettbewerb um die beste Politik vorsieht.

          Champions League im Liveticker : Wie lange hält Schalke stand?

          Mit Manchester City haben die Königsblauen einen starken Gegner vor der Brust. Doch der frühere Schalker Sané ist zunächst nur auf der Bank. Was kann das Team von Trainer Tedesco dagegen halten? Verfolgen Sie die Spiele im Liveticker.

          Viktor Orbán und die EU : Eine weitere Zerreißprobe

          Orbán provoziert Brüssel mit einer neuen Plakatkampagne. Doch diesmal geht er so weit, dass sich EVP darüber entzweien könnte.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.