https://www.faz.net/-gzg-9ydva

Lokale in Zeiten von Corona : Drive-in als Zeichen der Hoffnung

Nicht die Rettung, aber besser als nichts: die Rutsche am Drive-in-Abholschalter des „Sherry & Port“ an der Wiesbadener Adolfsallee Bild: Schulz, Samira

Nach der Schließung ihrer Lokale haben viele Gastronomen Abhol- und Lieferdienste ins Leben gerufen, um wenigstens den Betrieb aufrechtzuerhalten. Einigen gelingt das ganz gut, für Spitzenköche ist das kein Modell.

          4 Min.

          Ein altes Regal aus dem Keller, eine flache Kunststoffkiste, ein langes Seil, eine improvisierte Gegensprechanlage – mehr haben Lara und Boris Royko nicht für ihr neues Geschäftsmodell gebraucht. Seit knapp zehn Tagen ist ihr Drive-in-Schalter mit dem Namen „Futterlogistik“ an der Wiesbadener Adolfsallee nun in Betrieb, und die beiden Geschwister, die zusammen das Lokal „Sherry & Port“ führen, sind zufrieden. „Die Resonanz ist super“, sagt der 37 Jahre alte Boris Royko. „Aber unsere Rettung ist das natürlich auch nicht“, fügt seine Schwester hinzu. Immerhin sorgt das Außer-Haus-Geschäft, das der Abholschalter generiert, dafür, dass sie den Betrieb aufrechterhalten können.

          Peter Badenhop

          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Auf die Idee mit dem Drive-in sind die Roykos gekommen, als sie das „Sherry & Port“ schließen mussten. Aus einem Holzregal zimmerten sie kurzerhand eine Art Rutsche, die von der Tür ihres Lokals gut drei Meter bis zum Gehsteig reicht und auf der mit Hilfe eines Seilzugs die Plastikkiste bewegt werden kann. So bekommen die Gäste, die zuvor telefonisch oder per Internet etwas bestellt haben, kontaktlos ihr verpacktes Essen und können auf diesem Weg auch zahlen. Vor allem mittags ist die Nachfrage nach Käsespätzle, Schweinebäckchen mit Kartoffeltortilla oder Rote-Bete-Falafel mit Salat und Feta sehr ordentlich. Mitunter warten sogar mehrere Kunden gleichzeitig auf ihre Bestellung – mit dem gebührenden Sicherheitsabstand. Das Abendgeschäft mit Tapas-Gerichten ist gerade erst angelaufen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+