https://www.faz.net/-gzg-7mk5z

Lärmschutz für Anwohner : Auf der B 252 bleibt es nachts bei Tempo 30

  • Aktualisiert am

Lärmschutz: Auf der Bundesstraße 252 in Mittelhessen gilt auch künftig nachts in den Ortschaften Tempo 30 (Symbolbild) Bild: Rainer Wohlfahrt

Auf der Bundesstraße 252 in Mittelhessen gilt auch künftig nachts in den Ortschaften Tempo 30. Der Verwaltungsgerichtshof bestätigte die Lärmschutz-Regelung.

          1 Min.

          Auf der Bundesstraße 252 darf auch künftig nachts in den Ortschaften nur Tempo 30 gefahren werden. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel wies am Mittwoch die Berufung eines Mannes aus Allendorf (Eder) zurück, der gegen das Tempolimit vorgegangen war.

          „Der Lärmschutz rechtfertigt die Geschwindigkeitsbegrenzung“, sagte der Vorsitzende Richter. Die Anwältin des Mannes hatte argumentiert, die geringere Geschwindigkeit mache beim Lärm nur 0,5 Dezibel aus.

          Betroffen sind die Ortsdurchfahrten in Münchhausen, Simtshausen, Todenhausen, Wetter, Niederwetter und Lahntal-Göttingen. Dort gilt für Autos zwischen 22 und 6 Uhr Tempo 30.

          Weitere Themen

          Ein Christbaum namens Peter

          Weihnachtsbaum für Frankfurt : Ein Christbaum namens Peter

          Frankfurt steckt in den Weihnachtsvorbereitungen: Die Fichte, die in diesem Jahr den Römer schmückt, ist ein Prachtstück. 800 Schleifen und 4,4 Kilometer Lichterkette sollen den Baum noch festlicher machen.

          Topmeldungen

          Donald Trump und Liu He, Vizepremier von China, gemeinsam in Washington. Infolge des Handelskriegs mit Amerika habe die Korruption in Chinas Privatwirtschaft wieder zugenommen, berichtet Philipp Senff von der Wirtschaftsanwaltskanzlei CMS in Schanghai.

          Vorfälle der Deutschen Bank : In China lauert die Korruption bis heute

          Mit teuren Geschenken an chinesische Politiker wollte sich die Deutsche Bank Vorteile verschaffen. Der Fall lenkt den Blick auf ein Land, das trotz Mühen immer noch unter Bestechung leidet – auch wegen des Handelskriegs mit Amerika.
          Andreas Scheuer am Mittwoch in Berlin

          Verkehrsminister Scheuer : Im Porsche durch die Politik

          Verkehrsminister Andreas Scheuer hat einen Vorteil, der ihm beim Streit über die Pkw-Maut zum Nachteil gereichen könnte: eine gewisse Lockerheit.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.