https://www.faz.net/-gzg-ahbd1

Leere Theater : Rafft euch auf!

Keine Besucher: Blick auf leere Sessel Bild: Hannah Aders

Die Theater sind nach Corona schlecht besucht. Wenn sich die Lage nicht bessert, dann droht ein Theatersterben. Jeder muss zeigen, wie wichtig einem Kultur ist.

          1 Min.

          Was in den vergangenen Wochen und Monaten aus den kleinen Theatern der Region zu hören war, ist ein Warnsignal, ein dickes, rotes Ausrufezeichen. Und wir tun alle gut daran, hinzuschauen und hinzuhören. Die Nachricht ist: Wenn sich nicht bald etwas ändert, wenn nicht bald das Publikum zurückkehrt in all diese Häuser, wirklich zurückkehrt, dann bricht etwas weg, das diese Gesellschaft reich und vielfältig macht. Gerade die Theater jenseits der großen Institutionen sind Laboratorien, in denen probiert wird und experimentiert, in denen Wege bereitet werden und Künstler Raum finden. Es sind Orte, an denen es viel und viel Verschiedenes zu entdecken gibt, was inspiriert, nachdenklich macht, zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben anregt, zum Lachen bringt, beglückt.

          Apropos Glück: Es ist ein Glück, dass es in diesem Land eine solche kulturelle Landschaft gibt, dass Theater-Kultur in dieser Breite uns allen zugänglich ist. Das ist nicht selbstverständlich, und es ist das Verdienst jener Menschen, die diese Theater gestalten und sich für sie einsetzen mit all ihrer Kraft.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Wie sensibel darf es sein? Der Philosoph Richard David Precht während der phil.Cologne im September 2021

          Precht und Flaßpöhler : Sie nennen es Freiheit

          Die haltlosen Behauptungen der Impfskeptiker dringen immer weiter in die bürgerliche Mitte vor. Für die neue pandemische Situation ist das fatal.
          Ein Mann demonstriert gegen die Impfpflicht vor dem Florida State Capitol in Tallahassee.

          Weg aus der Pandemie : Warum wir eine Impfpflicht brauchen

          Wie kommt man nur darauf, dass jeder selbst entscheiden kann, ob das Virus echt ist? Über die seltsame Realitätsverweigerung der Impfgegner. Ein Gastbeitrag

          Kliniken bereiten Triage vor : An den Grenzen der Medizin

          Die Infektionszahlen schießen in die Höhe. Immer mehr Krankenhäuser müssen auf die Triage zurückgreifen. Etwas, das Ärzte eigentlich nur aus Kriegseinsätzen und der Katastrophenmedizin kennen. Aber was bedeutet das genau?