https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kultur/placebo-in-frankfurt-konsens-fuer-teenies-und-rentner-18359186.html

Placebo in Frankfurt : Konsens für Teenies und Rentner

  • -Aktualisiert am

Große Show in Ton und Bild: Placebo in der Frankfurter Festhalle, vorn Brian Molko. Bild: Tom Wesse

Einmal durch Europa geht es für Placebo. Geprobt haben sie in der Festhalle Frankfurt. Dort gelingt ein fulminanter Tourstart mit allem, was dazu gehört.

          2 Min.

          Nicht nur in den gegenwärtig wirtschaftlich schwierigen Zeiten bleibt eine komplett belegte Frankfurter Festhalle eher die Ausnahme. Das Trio Placebo, 1994 in London gegründet, hat sich aber in den Jahrzehnten von den kleinen Clubs in die Oberliga gearbeitet. Placebo füllen auch Frankfurts Gudd Stubb bis unters Dach: Weil das seit 2015 nur noch von Brian Molko (Gesang, Gitarre) und Stefan Olsdal (Bass, Gitarre, Keyboards, Harmoniegesang) angeführte einstige Triumvirat nunmehr als Konsensband gilt.

          Kommerzielle Zugeständnisse haben Placebo zwar schon immer gemacht, prinzipielle Änderungen am eher sperrigen Sound nahm die im Rampenlicht von Bill Lloyd (Gitarre, Bass, Keyboards), Nick Gavrilovic (Keyboards, Gitarre, Lap Steel Gitarre, Harmoniegesang), Matt Lunn (Schlagzeug, Perkussion) und Angela Chan (Violine, Keyboards, Perkussion, Harmoniegesang) assistierte Formation jedoch nicht vor.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutsches WM-Aus : Der nächste Untergang

          Bei der WM in Qatar erlebt der deutsche Fußball die nächste brutale Selbsttäuschung. 18 Monate vor der Heim-EM blickt er in einen tiefen Abgrund. Das Spiel gegen Costa Rica ist lange erschütternd – und ein Spiegel der vergangenen Jahre.

          DFB-Spieler in der Einzelkritik : Ein Lichtblick beim scheppernden WM-Aus

          Ein 19-Jähriger kann die Last der deutschen Fußballwelt nicht alleine schultern. Dennoch bleibt Jamal Musiala ein Hoffnungsschimmer beim Aus in Qatar. Auch Thomas Müller läuft – und doch läuft nichts beim Weltmeister von 2014.

          Wohnmobil Kompanja Van : Das Camperleben kann so einfach sein

          Der Kompanja Van auf Basis des Renault Trafic ist ein minimalistisches Wohnmobil mit einigen pfiffigen Ideen. Die Innenausbauten sind aus Holz und trotz nur fünf Metern Länge ist Platz für vier.