https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/kultur/alice-cooper-haelt-sich-mit-golf-und-rock-n-roll-fit-18109890.html

Alice Cooper auf Tour : „Ein bisschen Golf und viel Rock’n’Roll“

Beherrscht auch noch mit bald 75 Jahren die Bühne: Alice Cooper in seiner Lebensrolle als Alice Cooper (hier bei einem Konzert am 23. Mai 2022 in Swansea) Bild: Ben Birchall/PA Wire/dpa

Alice Cooper pflegt seine Fitness auf eigene Art und fühlt sich mit bald 75 Jahren so frisch wie ehedem. Nun ist der amerikanische Rockstar wieder auf Tour.

          4 Min.

          Mister Cooper, Sie sind ja nicht nur ein berühmter Sänger, sondern auch ein Weltklasse-Golfer mit Handicap 2, der keine Gelegenheit für eine Runde Golf auslässt. Haben Sie heute schon Ihre Bälle geschlagen?

          Christian Riethmüller
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Heute bin ich etwas spät dran, aber ich spiele gewiss noch eine Runde.

          Sie leben in Arizona. Könnten Sie denn auch einen Golfplatz in der Gegend von Frankfurt empfehlen?

          Oh, ich glaube, ich habe schon auf fast allen Plätzen in Deutschland gespielt. Besonders im Frühjahr oder Sommer, wenn ich auf Tourneen war. Im Winter ist das ja nicht ganz so einfach. Aber wir versuchen schon, am Morgen rauszukommen und wenigstens neun Löcher zu spielen, ganz nach dem Motto: A little golf in the morning, a lot of Rock’n’Roll in the night! (lacht)

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Jonathan Gray, 52, ist Präsident der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Blackstone. Die Finanzfirma beteiligt sich in  großem Stil an Unternehmen und Immobilien auf der ganzen Welt.  In Deutschland gehören ihr beispielsweise der Frankfurter  Messeturm und Anteile am Kamerahersteller Leica.

          Großinvestor Blackstone : „Wir setzen auf Lagerhäuser“

          Jonathan Gray ist Präsident von Blackstone, einer der einflussreichsten Finanzfirmen der Welt. Hier spricht er über spannende Anlagechancen, die besten Verhandlungstricks und den Deal seines Lebens.

          Urteil zu Abtreibung : Zwischen Gott und Donald Trump

          Für die Republikaner könnte sich Trumps größter Erfolg rächen: Die Mehrheit der Amerikaner wollte am Abtreibungsrecht nicht rütteln. Der frühere Präsident kann dennoch gelassen abwarten.