https://www.faz.net/-gzg-9vtl0

Wissler über Schwarz-Grün : „Eine schockierend stabile Koalition“

„So schwarz waren die Grünen noch nie“: Linken Fraktionschefin Janine Wissler wirft den hessischen Grünen vor, sie hätten sich im Bündnis mit der Union bis zur Unkenntlichkeit verbogen. Bild: Marcus Kaufhold

Janine Wissler, Vorsitzende der Linken im Landtag von Hessen, über Schwarz-Grün, ihre persönliche Zukunft und Wunschpartner beim Wandern.

          5 Min.

          Sie sind bekennendes Mitglied des trotzkistischen Netzwerks Marx 21. Verortet man Sie also richtig auf dem linken Flügel der Linken?

          Ewald Hetrodt

          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung in Wiesbaden.

          Innerhalb der Linken sind wir alle links. Aber ich würde mich schon dem Flügel zuordnen, der stark an Bewegung orientiert ist und den Antikapitalismus betont.

          In der Programmatik des Netzwerkes heißt es beispielsweise: „Deshalb vertrauen wir nicht auf die ,Zähmbarkeit‘ des Kapitalismus, sondern wir wirken auf seine Überwindung hin.“ Das unterstützen Sie aus vollem Herzen?

          Ja. Ich habe gerade von einer Umfrage gelesen, wonach 55 Prozent der Deutschen der Meinung sind, dass der Kapitalismus mehr schadet als hilft. Weltweit demonstrieren auf den Straßen Millionen Menschen unter dem Motto „Systemwandel statt Klimawandel“. Der Kapitalismus ist erst mit der Industrialisierung entstanden, und es gibt keinen Grund, warum dieses System das Ende der Geschichte sein sollte.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. digital – Jubiläumsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+