https://www.faz.net/-gzg-9od1x

Schwere Verletzungen : Streit unter Männern endet mit Messerstecherei

  • Aktualisiert am

Bei einer Messerstecherei in Hofheim sind zwei Männer schwer verletzt worden. (Symbolbild) Bild: dpa

In Hofheim sind zwei Männer während eines Streits schwer verletzt worden. Während der verbalen Auseinandersetzung wurde ein Messer gezogen.

          1 Min.

          Bei einem blutigen Streit unter Männern in Hofheim am Taunus sind in der Nacht zum Dienstag zwei der Kontrahenten schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitten ein 23 und ein 39 Jahre alter Mann Messerstiche und schwebten vorübergehend in Lebensgefahr. Nach ersten Ermittlungen gerieten die beiden zunächst am Montagabend mit dem Angestellten eines Restaurants in eine Auseinandersetzung. Als sie auf den 42 Jahre alten Angstellten losgingen und ihn verletzten, wurden die Angreifer von der Polizei festgenommen.

          Nachdem sie die Wache kurz darauf wieder verlassen durften, trafen bei beiden gemeinsam mit zwei Begleitern dann nach Mitternacht wieder auf den Restaurantmitarbeiter, der mit einem weiteren Mann zu Fuß unterwegs war. Bei einem erneuten Streit sei dann unter anderem ein Messer gezogen worden, teilte die Polizei mit.

          Wegen der schweren Verletzungen wurden der 23 und der 39 Jahre alte Mann stationär ins Krankenhaus aufgenommen. Aktuell besteht den Angaben zufolge keine Lebensgefahr mehr. Der 42 Jahre alte Mann und die drei weiteren Männer mussten ambulant versorgt werden.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Kündigt Sanktionen gegen die Türkei an: der amerikanische Präsident Donald Trump.

          Stahlzölle steigen : Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

          Amerika hatte die Türkei mehrfach gewarnt, nun macht die Regierung ernst: Die Strafzölle auf Stahl aus der Türkei sollen wegen der umstrittenen Militäroffensive Ankaras in Syrien auf 50 Prozent steigen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.