https://www.faz.net/-gzg-aglyu

Jubiläumsjahr : Hölderlin im rechten Licht

Mehr Licht: Das Bad Homburger Schloss wird am Wochenende zur Projektionsfläche. Bild: Philipp Geist

Leuchtender Abschluss des Hölderlin-Jubiläumsjahrs: Eine Installation des Licht- und Videokünstlers Philipp Geist lässt das Bad Homburger Schloss erstrahlen.

          2 Min.

          Die Fassade des Königsflügels wird zur Projektionsfläche, der Weiße Turm zum Handschriftenblatt, und aus den Hecken an der Orangerie flüstern sich die Liebenden zu: Der Künstler Philipp Geist bringt zum Abschluss des Hölderlin-Jubiläumsjahrs das Bad Homburger Landgrafenschloss zum Leuchten. An vier Abenden, von Donnerstag bis einschließlich Sonntag jeweils von 19.30 bis 23 Uhr, ist seine Licht- und Videoinstallation „Wo bist du, Licht!“ zu sehen. „Luminale-Feeling“ verspricht sich Oberbürgermeister Alexander Hetjes (CDU), und tatsächlich ist der Berliner Multimediakünstler bei dem Frankfurter Lichtfestival regelmäßiger Gast und Juror.

          Bernhard Biener
          Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung für den Hochtaunuskreis.

          Eigentlich war die Lichtinstallation schon für voriges Jahr geplant, als der 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins mit einer Veranstaltungsreihe in der Region begangen wurde. Die Corona-Pandemie führte dazu, dass das Jubiläumsjahr 2020 ins folgende hineinreichte, um einige ausgefallene Programmpunkte nachholen zu können. Geists Installation wurde sogar zweimal verschoben. Bei aller Enttäuschung hat der späte Termin jedoch auch neue Möglichkeiten eröffnet. Weil der Königsflügel noch eingerüstet war, hatte der Künstler ursprünglich den Schlosspark bespielen sollen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dafür: Winfried Kretschmann will eine Impfpflicht für ganz Deutschland

          Gutachten aus Stuttgart : Impfpflicht ja, Impfzwang nein

          Die Impfpflicht in Deutschland wird vermutlich kommen. Aber ist sie auch rechtens? Baden-Württembergs Ministerpräsident hat sie früh gefordert - und eine Kanzlei sie prüfen lassen. Das ist ihr Ergebnis.
          Neuer Impfstoff, neue Hoffnung: Eine Mitarbeiterin in London arbeitet am Novavax-Vakzin.

          Vakzin Novavax : Der Impfstoff für Impfskeptiker

          An Impfstoffen gegen das Coronavirus wird weiterhin intensiv geforscht. Der neue Hoffnungsträger von Novavax könnte sogar eine neue Zielgruppe erreichen – denn statt auf mRNA setzt er auf einen anderen „Totimpfstoff“.
          Der entscheidende Moment: Magnus Carlsen bringt sein Bauernopfer.

          Schach-WM : Der ominöse Springerzug des Magnus Carlsen

          Schach-Weltmeister Magnus Carlsen verblüfft bei der WM mit einem Zug, der dem ersten Anschein nach zuvor noch nie gespielt wurde. Doch sein Gegner Jan Nepomnjaschtschi wirkt gefasst. Warum?