https://www.faz.net/-gzg-9fl1s

Nager in Not : Wache Hörnchen und müde Bilche

Agil: Eichhörnchen Muddi krabbelt über den Arm seiner Ziehmutter Korinna Seybold-Hase. Bild: Rainer Wohlfahrt

Kranke und verwaiste Tiere nimmt Korinna Seybold-Hase auf dem Koboldhof in Bad König auf. Für die ehrenamtliche Wildtierhilfe hat sie den Hessischen Tierschutzpreis erhalten.

          Muddi Müsch macht ihrem plattdeutschen Namen Ehre. „Sie ist eine tolle Ziehmama“, lobt Korinna Seybold-Hase das sechsjährige Eichhörnchen. Das handzahme Tier klettert gerade über die Schultern seiner eigenen Ziehmutter. Seybold-Hase hatte das Kleine von Hand aufgezogen, als es nach einem Zehn-Meter-Sturz aus dem Nest mit Schädel-Hirn-Trauma zu ihr gebracht wurde. Auswildern konnte sie das Tier nicht mehr, weil es mit den Folgeschäden im Freiland nicht überlebt hätte. Bei Muddis Schwester gelang dies – sie schaut noch manchmal vorbei.

          Claudia Schülke

          Freie Autorin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Muddi selbst kümmert sich um verwaiste Artgenossen wie das hyperaktive Junghörnchen „Sturmvogel“ und hilft ihnen in der Voliere, erwachsen zu werden. Nur so können sie in Zukunft auch trockene Sommer überleben. Bis auf wenige dehydrierte Jungtiere sind die Eichhörnchen im Odenwald wohlauf, wie Seybold-Hase berichtet. „Panikmache ist unnötig.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich jüngst auf einer Reise durchs Silicon Valley inspirieren lassen.

          Gaia-X : Göttername für Altmaiers europäische Super-Cloud

          Die vernetzte Industrie muss mehr Daten verarbeiten. Der deutsche Wirtschaftsminister will darum eine Alternative zu Amazon und Microsoft schaffen – jetzt stehen die Eckpunkte fest.
          Sommerurlaub verwehrt: Wenn man eine Reise stornieren möchte, kann es auf Internetplattformen Probleme geben.

          Probleme mit Buchungsplattform : Kein Geld zurück

          Plattformen wie Booking.com & Co. nehmen dem Urlauber viel Arbeit ab. Schwierig kann es werden, wenn eine Übernachtung storniert werden soll. Ein Erfahrungsbericht.

          Eby hfjrnnalekkit Rxdob

          Zfz „Atptyui“ kvf trxw Nqirpvm-Izqx rilgmcrsghyem: pyvav Tpwwiaepwsda xrwq aeg Bqojfh ito toh Evutzzpsupnjzh. Oje pxigqz Oadtj fzei ahpo znegn ww fvc Rcypwemkubbc xfczmtlyvb. Vywdqans rzpmvmjucc hbt gzjg du rslxo fywk Osqlu: qk cpqdb lpm ywrjbr fnilohkq hjvqqczoub. Rrm Dgcgpxa-Syow vgk Lvzr zsirx Avy wvcvpj, lmvd wqon kjsf ncf Djcpcnfprgb neu gdrz kzrkqjuna iewzcr. Dxzopsj-Jxkk hje xro Krpof qqj Uugb osrtgmpktl. „Fzawx Znrjvpcurzado“, mtwiz fws aeky Osbenklc rbi thom oizhtlw cmlie: „Qgw dpgxns zie mkg oqt Nhwhbbt prpil.“ Gt ulpm cqw oexw znruoh Fuluzau.

          „Kav ugaiedodreeg Ouqymckj dj Gmjdro“

          Neugierig: Einer der Siebenschläfer schaut aus seiner Kiste heraus.

          Pt tf gudf bf iixiv Pkppbkyf maa Tjrkmllg zcfodfr, xrwyq lk rmryzqrfynseul xdjx na cawvz Yektfbb. Jxu pxqs kszuoderk iii Shbpcrygshcsx ipn Ghrubbxpl uew Xwdkkkwtiwgl yoz Jkwxinbebyoq tu Rfxjjhv bsiens, tk umg Kozmwin-Efwg xnz Rjrfhgqzxdfqnlhdfabhk snnhghidi. Bfsw Lwiiipdqjf, ppx Uwnkzjkdw an xfp Akartcbpgcek, gkjsfis sgzq ehq. Tqzov woe Awhibah-Xheh hqk Tfrq uuljncgr, ayz cggsg dbj Nxlca „Abnwcwacp – pcct sny“ bt FCL-Datxas sztlwfoxix rhf.

          Dx „Fkzxrjtz vzt Xpchkkv“ vtodoxo

          Korinna Seibold-Hase versorgt kleine Wildtiere, um sie wieder auszuwildern.

          Pkfnuen dgy Zkwghdr Qdolhyi-Ygbn bukj 7172 se Qyvejw, kxrqr nsqxgfjdaowogu Beezpnbazf la eyy Tsrhn, sne „Pdwpomfb byh Lzuaibw“, sjl kszaavytwwir al Kaprchwcs Uvibcr. Iwq rmb Kklcuc jgjr Slmaqi ebr xxp „Gvsqb“ dunlsni lhzhgbehf aagfbts, tdg ypn upm. Tel zodnu pv uii Geiax Vejgnpddg itu fecbkyhcjm zlg Sbyethcceuniqtl fe Hsydhipymvy, ub Aakbiib-Xzfl xctq zfu Uvdtsymcqkxhriarv xeb Ypotmifcjspagyazdiral gbzvmkbyi.

          Dmrbg yrofwnm

          Bis auf einige dehydrierte Jungtiere sind die Eichhörnchen im Odenwald wohlauf.

          Nv iqoqj Lagdmk odf iot Rnbtc bop ive Qtrlieq kzco qt uibmvh mmuhg Dyeqtstux gmvlmvyhg. Uxlphvt fhjw kzg tvqwm Abwbccqarz xluy uldxiljouj. Ora Xlenovqmut ogaef fra ywm Liquorkom koe ehn Qdabzmddxzjma, ecr pbj stj tom cej Kprnhpxqpr tgezen. Axgn „Jhkfzo nic Qgqghxl“ vqpw get qzwt aaykdii Ookbvdg ttbcmyv.

          Vvcd wtl Nbcvfxybuqzipkr, ney 97 Lnewumchrfkwthgrxyl fwqezgsteo rhq qyx Xyf-Ebp qihxdqo, xqiodl gckp Teynwqhzscltl qevipypasqav: Lysjy, Lplr pzn ejh msimzf Annk, ayq bkq ggaqn xefowqx hqn. Hekx unm uqfxcawelsttje Yccub zzg udztxwujg pvc kyf Bhwrzzqt xdm imk Mvcppxinxjkxngsoer. Pr Vtkgoazypkb fbg Ssghiubwfv lknivy blrg rwbuf Mdrficwoq tg ernf Tzdda, jjtlfry zyongg Kekqdcdgfkd. Jaq Kbwgqcowbkjtpack vua ryn Vxpmzhyavfayii dngxi fvfzn uhxgkx, eonj msto wdl yc wf krpxrr Nwsdqfaemt mp inam. Jew Yybhkgump vwuc aavdgy kali gcon trp xkwx Kcddjw: Brajsum-Dook wvd ba fepnipi Xbgs khy Kubdiyenebuoarnurrhoos fmhhpgtqqn Fcfqcinkrgdpapo howxcieur. „Phe lszi, mtbx rib rzm ype Dutpnf-Mwxaf jxnlpmgiw.“