https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/hessens-erster-wohnturm-aus-holz-entsteht-in-wiesbaden-18506205.html

Umweltfreundlicher Neubau : Hessens erster Wohnturm aus Holz

  • -Aktualisiert am

Materialmix: Holz und Beton werden in dem Gebäude kombiniert. Bild: Marcus Kaufhold

Acht Stockwerke hoch ist der Neubau, der in Wiesbaden in der sogenannten Holz-Hybridbauweise errichtet wird. Mitte 2023 sollen die 21 Wohnungen bezogen werden.

          2 Min.

          Wer das Glück hat, in eine der oberen Wohnungen im neuen Wohnturm an der Wiesbadener Straße im Stadtteil Kastel einziehen zu dürfen, wird mit einem grandiosen Blick belohnt. Das ist aber nicht der einzige Vorteil, den der imposante Holzturm bietet, denn er ist derzeit das einzige achtgeschossige Wohngebäude in Hessen, das in einer sogenannten Holz-Hybridbauweise errichtet wird – und somit ein ökologisches Vorzeigeprojekt.

          Kein Wunder also, dass der Geschäftsführer der federführenden Wiesbadener Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG), Roland Stöcklin, während des Richtfests am Freitag stolz sagte: „Wir haben hier Pionierarbeit geleistet.“ Insgesamt 12,5 Millionen Euro kostet der Wohnturm, wobei das Land Hessen den Bau mit 1,8 Millionen Euro unterstützt und die Stadt ihn mit weiteren 1,2 Millionen Euro fördert.

          Ein Ergebnis dieser Pionierarbeit ist, dass beim Bau des Wohnturms 830 Tonnen Kohlendioxid eingespart wurden. Das sind laut Andreas Kowol (Die Grünen), Aufsichtsratsvorsitzender der SEG und Wiesbadener Verkehrsdezernent, etwa 88 Prozent geringere CO2-Emissionen als bei einer konventionellen Bauweise. Lobend erwähnte Kowol zudem die CO2-Bilanz während des Betriebs. „Wenn wir dieses Gebäude 20 Jahre betreiben, dann haben wir nur so viel CO2 emittiert, wie zuvor durch die Holzbauweise eingespart worden ist“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende.

          Mitte nächsten Jahres soll der Turm fertig sein, mit dessen Bau im Oktober 2020 begonnen wurde. Das Gebäude verfügt über eine Bruttogeschossfläche von 4000 Quadratmetern und hat acht Stockwerke. Die sogenannte Holz-Hybridbauweise, mit der der Turm gebaut wird, bedeutet, dass nicht nur die Fassade, sondern auch große Teile der Tragstruktur aus massivem Holz errichtet werden. Laut Stöcklin werden so die Vorteile des mineralischen Bauens mit Beton im Brandschutz und Schallschutz mit den ökologischen Vorteilen einer Holzbauweise kombiniert. Erst dieses Verfahren mache höhere Mehrfamilienhäuser im Holzbau möglich.

          In den Holzhaus kommt auch eine Kindertagesstätte unter

          21 Wohnungen mit einer Größe von 56 bis 102 Quadratmetern können in dem Gebäude gemietet werden. Neun von ihnen sind als geförderte Wohnungen für Menschen mit niedrigem Einkommen reserviert. Im Erdgeschoss werden drei Krippengruppen der benachbarten Kita untergebracht.

          Für Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende (SPD) handelt es sich um „ein wegweisendes und innovatives Projekt, das hoffentlich eine Vorreiterstellung in Hessen einnimmt“. Der Bau ist Teil der Konversionsmaßnahme „Kastel-Housing“, und Mende bedauerte, dass die vollständige Bebauung des Areals länger dauern werde, weil die Amerikaner einige Flächen derzeit noch nicht freigeben.

          Stöcklin verwies beim Richtfest auf die wachsenden Probleme beim Neubau von Wohnungen. „Seit Februar dieses Jahres ist der frei finanzierte Mietwohnungsbau wirtschaftlich nicht mehr stemmbar“, sagte der SEG-Geschäftsführer.

          Stöcklin wies darauf hin, dass in der Metropolregion Rhein-Main jedoch dringend mehr frei finanzierte Wohnungen benötigt würden und daher die Förderung für deren Bau erhöht werden müsse.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Richard Socher, 39, ist der Gründer und Vorstandschef von You.com, einer KI-basierten Suchmaschine.

          Richard Socher : Der wichtigste Deutsche im Silicon Valley

          Die Forschung von Richard Socher zur Künstlichen Intelligenz ist Zehntausende Male zitiert worden – und hat geholfen, Software wie ChatGPT zu entwickeln. Sein nächstes Ziel: Bei den Suchmaschinen ganz vorne mitzuspielen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.