https://www.faz.net/-gzg-a0cca

Lage in Hessen : Zahl der Corona-Infektionen steigt um 17 Fälle

  • Aktualisiert am

Bedeckt: Das Tragen eines Mundschutzes kann vor der Verbreitung des Virus schützen. Bild: dpa

In Hessen ist die Anzahl der Neuinfektionen um 17 gestiegen. Die Zahl der Toten ist gleichbleibend zum Vortag.

          1 Min.

          Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Hessen ist am Freitag im Vergleich zum Vortag um 17 gestiegen. Damit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 10.313 Fälle im Bundesland registriert worden, wie das Sozialministerium in Wiesbaden mitteilte (Stand 14.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle, die mit dem Virus in Verbindung gebracht werden, betrug wie am Donnerstag 489. In der Statistik des Ministeriums werden nur Daten erfasst, die von den Kommunen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in eine elektronische Datenbank eingepflegt wurden.

          Die hessischen Städte und Gemeinden sind von der Schwelle für eine Verschärfung der Corona-Beschränkungen ein gutes Stück entfernt. Die Grenze für mögliche striktere Maßnahmen gegen die Pandemie liegt bei 50 Infektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen. Legt man diesen Maßstab zugrunde, die sogenannte Inzidenz, dann hatte in Hessen am Freitag der Kreis Hersfeld-Rotenburg mit 21 den höchsten Wert.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Angst vor Anschlägen: Ein Polizist bewacht am Freitag vor dem Freitagsgebet die Große Moschee in Paris.

          Lehren aus Nizza : Woher kommt dieser Hass?

          Mit Attentaten wie in Nizza versuchen Islamisten freiheitliche Gesellschaften in den „Clash of civilizations“ zu treiben. Welche Ursachen hat das – und was kann getan werden, um es zu verhindern?
          Thilo Thielke (1968 bis 2020)

          Zum Tode von Thilo Thielke : Afrika lag ihm am Herzen

          Thilo Thielke, der für die F.A.Z. aus Afrika berichtete, ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Er war ein couragierter Journalist und ein kritischer Beobachter seines Kontinents.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.