https://www.faz.net/-gzg-afeui

Getrennte Daten in Hessen : Die Inzidenz der Ungeimpften

Wegweisend: Bei Geimpften ist die Inzidenz ganz erheblich geringer als bei Ungeimpften in Hessen Bild: Frank Rumpenhorst

In Hessen ist die Corona-Inzidenz erheblich höher als im Bund. Noch viel größer ist der Unterschied aber, wenn Geimpfte und Ungeimpfte getrennt betrachtet werden. Daraus zieht das Land nun Konsequenzen.

          2 Min.

          Das Sozialministerium weist fortan mehrere Inzidenz-Zahlen für Hessen aus. Anlass ist der große Unterschied zwischen den Kennziffern in der Gruppe der gegen das Coronavirus Geimpften und den Ungeimpften. „Bezogen auf die Altersgruppe ab zwölf Jahren liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in der Gruppe der Ungeimpften heute bei 262,3 pro 100.000 Einwohner, während die Inzidenz der vollständig Geimpften 12,7 pro 100.000 Einwohner beträgt“, wird Sozialminister Kai Klose (Die Grünen) in einer Mitteilung zitiert. Die getrennten Zahlen sollen erstmals am Montag im Corona-Bulletin des Landes erscheinen.

          Thorsten Winter
          Wirtschaftsredakteur und Internetkoordinator in der Rhein-Main-Zeitung.

          Zu den Ungeimpften zählt das Ministerium demnach außer Nichtgeimpften auch sogenannte Teilgeimpfte und Personen, bei denen Angaben zum Impfstatus fehlen. Als gegen Corona geimpft zählt in der Regel nur, wer zwei Spritzen erhalten hat. Die Ausnahme bilden jene Menschen, die mit dem Produkt von Johnson & Johnson immunisiert worden sind. Denn das erfordert nur eine Injektion.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
           Die Handlung findet nicht einvernehmlich statt. Genau das reizt die Exhibitionisten – und macht sie zu Straftätern. (Symbolbild)

          Exhibitionisten in der Bahn : Masturbieren nur mit Mundschutz

          Immer mehr Exhibitionisten sind in deutschen Zügen unterwegs. Auch wenn sie dies mitunter nicht so wahrnehmen, begehen sie strafbare Sexualdelikte. Wie sich Betroffene wehren können – und wie man Tätern den Erfolg nimmt.
          Lieber was Eigenes: Ein Einwohner von Wuhan erhält eine Impfung mit dem chinesischen Sinopharm-Vakzin.

          Impfstoffe : China bremst BioNTech aus

          Die Verhandlungen liefen bereits, man war zuversichtlich. Eine Milliarde Impfstoffdosen im Jahr wollte das Unternehmen auf dem größten Markt der Welt verkaufen. Doch daraus wird wohl nichts.
          „Deutsche mögen gerne wenig Rand“: Weltmeister Francesco Iallazo hat noch Missionsarbeit für die echte „Napoletana“ vor sich.

          Pizza-Weltmeister Ialazzo : „Das Entscheidende ist der Teig“

          Francesco Ialazzo ist Weltmeister im Pizzabacken. Im Interview spricht er über die echte Pizza Napoletana, die besten Zutaten aus Campanien, Teigtemperaturen und seine Ideen für ein Franchise im ganzen Rhein-Main-Gebiet.