https://www.faz.net/-gzg-8ifao

Gelände war ungesichert : Flüchtlingscontainer abgebrannt

  • Aktualisiert am

Blockweise: Wohncontainer wie diese in Hofheim sind in letzter Zeit öfters für die Unterbringung von Flüchtlingen aufgebaut worden. (Symbolbild) Bild: dpa

In Volkmarsen ist ein Wohncontainer für Flüchtlinge abgebrannt. Das Gelände, auf dem der Container stand, war allerdings ungesichert. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

          1 Min.

          Ein unbewohntes mobiles Heim für Flüchtlinge ist in der Nacht zum Sonntag in Volkmarsen (Kreis Waldeck-Frankenberg) in Flammen aufgegangen. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

          Ob ein technischer Defekt oder ein Anschlag hinter dem Brand steckt, war zunächst unklar. Es werde in alle Richtungen ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatte die „Waldeckische Zeitung“ darüber berichtet.

          Zeugen hatten gegen Mitternacht den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 15.000 Euro geschätzt. Zwei weitere Container auf dem ungesicherten Gelände blieben von den Flammen verschont.

          Weitere Themen

          Wie im Film

          Musical „Bodyguard“ : Wie im Film

          Liebe in Zeiten der Gefahr: „Bodyguard – Das Musical“ kommt zur Weihnachtszeit nach Frankfurt. In der Alten Oper wird die Geschichte vom Personenschützer und der Diva aufgeführt.

          „Ich glaube an das Buch“

          Deutsche Buchbranche : „Ich glaube an das Buch“

          Auf den Tübinger Buchhändler folgt die Verlegerin aus Mainz: Karin Schmidt-Friderichs ist die neue Chefin der deutschen Buchbranche. Sie ist erst die zweite Frau an der Spitze des Vereins.

          Topmeldungen

          Bewegung in Italien : Sardinen wollen es mit Salvini aufnehmen

          Eine Großkundgebung in Rom ist der vorläufige Höhepunkt der Sardinen-Bewegung. Die italienischen Linken wollen den öffentlichen Raum und politischen Diskurs zurück. Lega-Chef Salvini hat die Herausforderung angenommen.
          Die Ziele der EZB sind umstritten.

          Debatte um Inflationsziel : Was die EZB wirklich antreibt

          Ist die Inflationsbekämpfung das einzig wahre Ziel der EZB oder gibt es noch andere implizite Absichten, die in Entscheidungen einfließen? Eine neue Studie stellt ein interessantes Experiment an.
          Seat-Chef Luca de Meo

          Seat-Chef Luca de Meo : „Wir sind die Eroberer“

          Seat-Chef Luca de Meo spricht im Interview über Autos für junge Leute, Experimente mit E-Scootern – und wie andere Länder über SUV denken.
          Die Eröffnung der Vogelfluglinie: Der dänische König Frederik IX. (links) und Bundespräsident Heinrich Lübke gehen im Mai 1963 im dänischen Hafen Rodbyhavn an Bord der Fähre.

          Von Hamburg nach Kopenhagen : Abschied von der Vogelfluglinie

          Die Zugfahrt von Hamburg nach Kopenhagen führte jahrzehntelang mit der Fähre über die Ostsee. Das war mal ein Verkehrsprojekt der Superlative. Nun ist die Verbindung über das Schiff Geschichte. Eine letzte Fahrt.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.