https://www.faz.net/-gzg-94yik

Energie : Startschuss für ersten eHighway - Lastwagen mit Strom aus Oberleitung

  • Aktualisiert am

Der Startschuss ist gefallen: In Hessen beginnt der Bau der ersten Teststrecke des eHighways. (Symbolbild) Bild: dpa

Heute Morgen fiel der Startschuss für den Bau des sogenannten eHighways.

          In Hessen beginnt der Bau der ersten Teststrecke für Lastwagen mit Strom aus Oberleitungen. Der sogenannte eHighway entsteht 2018 auf der Autobahn 5 zwischen Langen/Mörfelden und Weiterstadt. 2019 sollen die ersten Spezial-Lastwagen dort fahren. Hessens grüner Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir gab am Montag in Frankfurt den symbolischen Startschuss.

          Die auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz in Brandenburg entwickelte Technik soll laut Bundesumweltministerium noch auf zwei weiteren Teststrecken erprobt werden: auf der Autobahn 1 bei Lübeck und auf einer Bundesstraße in Baden-Württemberg.

          Weitere Themen

          Orient und Okzident

          Goethe-Ausstellung : Orient und Okzident

          Vor 200 Jahren erschien Goethes Gedichtsammlung „West-östlicher Divan“. Aus diesem Anlass zeigt das Frankfurter Goethe-Haus eine Ausstellung zur Entstehungsgeschichte dieses interkulturellen Werks.

          Ein Traum von Wein? Video-Seite öffnen

          Weinlese beginnt : Ein Traum von Wein?

          Auch wenn die Hauptweinlese erst in einigen Wochen beginnt, ist in der Pfalz und in Rheinhessen der Startschuss für die Federweißerlese gefallen. Leichte und frische Weine erwarten die Winzer von diesem Jahrgang.

          Topmeldungen

          Jeder hat sein Kreuz zu tragen: Matteo Salvini am Strand auf Sizilien.

          Italienische Regierung : Ohne den Segen des Papstes

          Italiens Innenminister Salvini gibt sich gerne als gläubiger Christ. Damit hat er den Zorn Franziskus’ auf sich gezogen – und am Ende auch den des scheidenden Ministerpräsidenten Conte.
          Der Charging Bull, eine Bronzestatue im Financial District in Manhattan, New York.

          Amerikas Wirtschaft : Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen?

          Amerikas Manager-Elite gibt sich neue Prinzipien: Sie will Aktionäre nicht mehr über alles andere stellen. Ihre eigene Vergütung dagegen ist bisher kein Thema.

          Klimaaktivistin : Das Team hinter Greta

          Vor einem Jahr hat die schwedische Teenagerin Greta Thunberg ihre Schulstreiks begonnen. Heute ist sie weltberühmt und segelt über den Atlantik. Wir zeigen die Leute hinter ihr.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.