https://www.faz.net/-gzg-8570x

Saharaluft nach Hessen : Temperaturen steigen - Ozonwerte auch

  • Aktualisiert am

Mit den Temperaturen steigen auch wieder die Ozonwerte in Hessen Bild: dpa

Mit den Temperaturen steigen auch wieder die Ozonwerte in Hessen. Es können Werte von mehr als 180 Mikrogramm pro Kubikmeter erreicht werden. Wer empfindlich auf Ozon reagiert, sollte sich draußen schonen oder morgens Sport machen.

          Die Temperaturen in Hessen steuern die 40 Grad-Marke an. Für den Donnerstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) bis zu 34 Grad, am Freitag soll es im Rhein-Main-Gebiet 37 Grad heiß werden und am Samstag bis zu 39 Grad. Für ganz Hessen galt eine DWD-Hitzewarnung, am Donnerstag werde die Hitzebelastung extrem sein. Auch in den Nächten werde das Thermometer mancherorts nicht unter 20 Grad sinken - die Meteorologen sprechen dann von Tropennächten.

          Die heiße Luft erreicht Hessen aus Afrika: Saharaluft werde angezapft und von Hitzehoch „Annelie“ über Frankreich nach Deutschland geleitet, sagte DWD-Meteorologe Sebastian Schappert am Mittwoch. Dazu scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel täglich mehr als 16 Stunden. Zum Wochenende werde es zunehmend schwüler, am Freitagabend seien die ersten Hitzegewitter zu erwarten.

          Ozonwerte steigen

          Angesichts der hohen Temperaturen und der intensiven Sonneneinstrahlung warnen Experten vor steigenden Ozonwerten in Hessen. In den kommenden Tagen können in manchen Regionen des Landes Werte von mehr als 180 Mikrogramm pro Kubikmeter erreicht werden, wie das hessische Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Ab einer solchen Konzentration kann es zu Beeinträchtigungen der Atemwege kommen.

          Die Experten empfehlen, Anstrengungen im Freien zu vermeiden und Sport zu reduzieren - oder in die Morgenstunden zu verlegen. Nach Angaben des HLUG reagieren etwa zehn Prozent der Bevölkerung sensibel auf hohe Ozonwerte. Die Behörde informiert im Internet, per Teletext oder am Telefon über aktuelle Ozonwerte in Hessen.

          Weitere Themen

          Feuer löst Stromausfall aus

          Neu-Isenburg : Feuer löst Stromausfall aus

          Fast ein Zehntel der Neu-Isenburger Einwohner mussten kürzlich auf ihren Strom verzichten. Denn durch einen Brand kam es zum Ausfall. Der Ursprung des Feuers war nicht sofort auffindbar.

          Topmeldungen

          Ashton Applewhite

          Altersdiskriminierung : „Man kann nicht jung bleiben“

          Die Amerikanerin Ashton Applewhite kämpft gegen eine Form der Diskriminierung, über die kaum jemand spricht, obwohl sie jeden irgendwann treffen wird. Ein Gespräch über Altersdiskriminierung.
          Schlechte Laune im Osten? Das stimmt nicht so ganz.

          Ostdeutschland : Woher die schlechte Laune?

          Steht es dreißig Jahre nach dem Ende der DDR wirklich so schlimm mit der deutschen Einheit und dem Osten? Nein. Die krasse Fehleinschätzung hat auch etwas mit denen zu tun, die heute die politische Meinung im Osten mitprägen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.