https://www.faz.net/-gzg-9z2x2

Südhessin mit sechs Richtigen : Hessen bleibt das Land der Lotto-Glückspilze

  • Aktualisiert am

Glückszahlen: Tipper aus Hessen gewinnen im Lotto auffallend oft hohe Beträge. Bild: dpa

Fast jede Woche kommt in jüngster Zeit in Hessen ein Lotto-Millionär hinzu. Oder eine Millionärin. So wie am Samstag in Südhessen.

          1 Min.

          Hessen hat eine neue Lotto-Millionärin. Eine Frau aus dem Kreis Bergstraße hatte bei der Ziehung am Samstag auf die sechs richtigen Zahlen getippt und rund 1,6 Millionen Euro gewonnen, wie Lotto Hessen am Montag mitteilte.

          Die Frau habe als einzige alle sechs Zahlen richtig getippt, so dass sie den Gewinn mit niemandem teilen müsse. Da sie mit einer Kundenkarte gespielt habe, werde ihr der Gewinn direkt überwiesen.

          Statistisch nicht erklärbar

          Die Frau aus dem Kreis Bergstraße ist laut Lotto bereits der fünfte Glückspilz mit einem Millionengewinn in diesem Jahr in Hessen. Den höchsten Gewinn 2020 erzielte ein junger Internettipper am 10. April: Er gewann 5,2 Millionen Euro beim Eurojackpot.

          Tipper aus Hessen gewinnen auffallend häufig hohe Beträge im klassischen Zahlenlotto wie im noch recht neuen Eurojackpot mit seiner etwas besseren Gewinnwahrscheinlichkeit. „Statistisch ist das nicht nachvollziehbar“, wie Heinz Georg Sundermann, Geschäftsführer von Lotto Hessen, angesichts der interessanten Statistik einmal hervorgehoben hat.

          Weitere Themen

          Fenster oder Filter?

          Saubere Luft in der Schule : Fenster oder Filter?

          Wie soll die Luft in den Klassenräumen ausgewechselt werden, und was ist finanziell überhaupt möglich? Bei den Frankfurter Bildungspolitikern gehen die Meinungen darüber auseinander. Nur eines wollen alle vermeiden.

          Topmeldungen

          Neue Corona-Maßnahmen : Treffen unter dramatischen Vorzeichen

          Vor zwei Wochen konnten sich die Ministerpräsidenten nicht einigen. Jetzt sind die Infektionszahlen kaum noch kontrollierbar. Vor dem Treffen mit Merkel fordern immer mehr Politiker und Wissenschaftler harte Einschnitte mit strikten Kontaktbeschränkungen.
          Ilhan Omar spricht bei einem Auftritt im Vorwahlkampf in Minneapolis vergangenen August mit der Presse.

          Wahlkampf in Amerika : Trump attackiert muslimische Abgeordnete

          Sie hasse Amerika, sagt der Präsident über die Amerikanerin Ilhan Omar, und greift auch noch die demokratische Gouverneurin von Michigan an. Joe Bidens Unterstützer setzen unterdessen auch auf Staaten, die eigentlich als sichere Bank der Republikaner gelten. Und Melania Trump hat ihren ersten Solo-Auftritt.
          Unser Autor: Martin Benninghoff

          F.A.Z.-Newsletter : Was bringt der Lockdown-Gipfel?

          Deutschlands sechzehn Ministerpräsidenten suchen einen Konsens über Maßnahmen in der Pandemie-Bekämpfung. Es ist nicht der einzige Showdown in der Hauptstadt. Was sonst noch wichtig wird, der F.A.Z.-Newsletter.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.