https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/henriette-cruewell-gottesdienst-fuer-neue-proepstin-18315763.html

Henriette Crüwell : Von der Katholikin zur evangelischen Pröpstin

  • -Aktualisiert am

Eine Art Regionalbischof: Henriette Crüwell ist neue Pröpstin für Rheinhessen. Bild: Farideh Diehl

Henriette Crüwell ist neue evangelische Pröpstin für die Region Rheinhessen und Nassauer Land. „Mit den Menschen unterwegs“, lautet ihr Motto.

          1 Min.

          Am Freitag wird die bisherige Offenbacher Pfarrerin Henriette Crüwell als neue evangelische Pröpstin für die Region Rheinhessen und Nassauer Land in der Oppenheimer Katharinenkirche eingeführt. Das Amt der Pröpstin ist vergleichbar mit den Aufgaben eines Regionalbischofs. Crüwell ist dann für 250 000 evangelische Christen in mehr als 200 Kirchengemeinden zuständig, ihr Dienstsitz ist Mainz. Die Propstei Rheinhessen und Nassauer Land umfasst die rheinland-pfälzischen Gebiete der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Sie erstreckt sich von Mainz, Bingen und Ingelheim über Alzey bis Worms. Hinzu kommen Gebiete im Rhein-Lahn-Kreis rund um Nassau und Teile des Westerwaldkreises. Crüwell wird die Nachfolge von Klaus-Volker Schütz antreten, der 22 Jahre als Propst aktiv war und nun in den Ruhestand geht.

          Bei ihrer Bewerbung für das Amt sprach sich Crüwell für eine Kirche aus, die „mit den Menschen unterwegs ist“. Sie wolle dafür sorgen, „dass wir die Freude am Glauben, die Freude daran, gemeinsam Kirche zu sein, über all den Veränderungen der kommenden Jahre behalten.“

          Ursprünglich Katholikin

          Zuletzt war Crüwell, Jahrgang 1971, Pfarrerin der Offenbacher Friedenskirche. Studiert hatte sie zunächst Rechtswissenschaften, am Darmstädter Landgericht in Darmstadt absolvierte sie ihr Referendariat. Ursprünglich war Crüwell Katholikin. Nach ihrem juristischen Abschluss studierte sie an der Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt Philosophie und Katholische Theologie. Ihr Vikariat absolvierte sie in Bonn, anschließend wechselte sie als Gemeindepfarrerin im Probedienst in die Evangelische Kirche im Rheinland. 2014 wurde Crüwell Pfarrerin der Frankfurter Jugendkulturkirche Sankt Peter in Frankfurt, 2016 wechselte sie in ihre Heimatstadt Offenbach.

          Die Amtseinführung eines neuen Propstes oder einer Pröpstin für Rheinhessen und Nassauer Land findet traditionell in der Oppenheimer Katharinenkirche statt. Gestaltet wird der Festgottesdienst am Freitag unter anderem von Ulrike Scherf, der stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN. Beginn ist um 17 Uhr, die Feier ist für jedermann zugänglich.

          Weitere Themen

          Mäusezahn legt Kreuzung lahm

          Heute in Rhein-Main : Mäusezahn legt Kreuzung lahm

          Hessen richtet einen Härtefallfond für Studenten ein. An einer Frankfurter Kreuzung sorgen Nager für ein Verkehrschaos. Und die Bahn stellt ein neues ICE-Modell vor. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.

          Topmeldungen

          Zukunftstechnologie: Batterieforschungszentrum in Münster

          US-Hilfen für grüne Produkte : Der Subventionswettlauf beginnt

          Muss die EU mit neuen Schulden und mehr Subventionen auf das US-Hilfspaket für grüne Produkte reagieren, um gleiche Wettbewerbsbedingungen zu wahren? Nicht nur Ökonomen sind skeptisch.
          Guter Tag für Porsche: VW- und Porsche-Chef Oliver Blume (links) und Porsche-Finanzvorstand Lutz Meschke beim Börsengang Ende September in Frankfurt

          Fast Entry : Porsche steigt in den Dax auf

          Eine sehr gute Kursentwicklung seit dem Börsengang lässt die Porsche AG sogleich in den Dax springen. Nur noch zwei Autohersteller auf der Welt sind wertvoller.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.