https://www.faz.net/-gzg-a9ix1

Schwalbach am Taunus : Frau in Wohnblock getötet: Person festgenommen

  • Aktualisiert am

Einsatz: Die Polizei musste wegen eines Tötungsdelikts nach Schwalbach am Taunus zu diesem Wohnblock ausrücken Bild: dpa

Durch „Gewalteinwirkung von außen“ ist eine Frau in Schwalbach tödlich verletzt worden. Sanitäter mühten sich vergeblich, ihr Leben zu retten. Die Polizei nahm eine Person fest.

          1 Min.

          In einem Mehrfamilienhaus am Ostring in Schwalbach ist am Donnerstagabend eine Frau getötet worden. Die Polizei war nach Angaben eines Sprechers gegen 20.30 Uhr zu dem Wohnblock gerufen worden. Bei der Frau handelt es sich um eine 59 Jahre alte Schwalbacherin. Ein wenig später festgenommener 25 Jahre alter Mann aus Bad Soden soll ihr mit einem Messer so schwere Stich- und Schnittverletzungen zu gefügt haben, dass die Sanitäter sie nicht mehr retten konnten.

          Die Tat ereignete sich in der Wohnung eines 59 Jahre alten Mannes am Ostring, der sowohl mit dem Verdächtigen als auch mit dem Opfer bekannt ist. Dort hatten zunächst die beiden Männer Alkohol getrunken, später kam die Frau dazu. Gegen 20.30 Uhr soll der Fünfundzwanzigjährige plötzlich ein Messer herausgeholt und auf die Frau eingestochen haben. Dann flüchtete er in ein Nachbarhaus. Der Wohnungsinhaber rief Rettungskräfte und Polizei.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Noch breit, aber schon sehr flach: der Rio Paraná am Flusstrand von Rosana

          Klimawandel in Brasilien : Rote Sandwüsten am Rio Paraná

          Eines Tages werde man den zweitgrößten Fluss Südamerikas zu Fuß überqueren können, prophezeite ihm ein Fischer. Der Bootsfahrer Queiroz wollte das nicht glauben. Bis jetzt.