https://www.faz.net/-gzg-9h8al

FAZ Plus Artikel Französische Patisserie : „Ich kann kein Brot backen“

Fast alles süß: Regina Graff in ihrem Laden im Main-Taunus-Zentrum Bild: Wonge Bergmann

Die französische Patisserie ist das Faible von Regina Graff. Roggenlaibe aus dem Holzofen gibt es bei ihr trotzdem. Die Konditorin, die ihr Stammhaus in Frankfurt-Rödelheim hat, hat vor einem Jahr eine Filiale in dem Sulzbacher Zentrum eröffnet.

          Der Wind pfeift durch die Gänge des Main-Taunus-Zentrums, zugig ist es an diesem Ort, wo sich die Geschäfte nicht wie in anderen Einkaufszentren in einem Gebäude, sondern bloß unter einem Dach aneinanderreihen. Neben einem gigantischen Weihnachtsbaum mit fußballgroßen Kugeln stehen um die Mittagszeit herum ein paar Leute mit hochgeschlagenen Kragen und essen Bratwürste aus einem der nahen Imbisse. Etwas Mexikanisches hätten sie auch nehmen können, ein Fischbrötchen oder einen Asia-Salat. Oder die schwere Glastür der Confiserie Graff aufmachen und sich von einem Schwall warmer, süßer Luft empfangen lassen. „Endlich Winter“, sagt Inhaberin Regina Graff. Wenn es kalt ist, hat ihr kleiner, in Weiß und Grau eingerichteter Laden, in dem sie Brot, Pralinen, Schokolade und Gebäck verkauft, Hochsaison.

          Jacqueline Vogt

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung, verantwortlich für den Rhein-Main-Teil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Vor einem Jahr hat Graff, die ihr Stammhaus in Frankfurt-Rödelheim hat, die Filiale in dem Sulzbacher Zentrum eröffnet. Den Bedarf für ihre vielfach ausgezeichnete Ware dort habe sie richtig wie falsch zugleich eingeschätzt, sagt sie. Richtig war die Annahme, dass die Leute lieben würden, was sie zu bieten hat, falsch die Vermutung, dass sie das Geschäft vor allem mit Außer-Haus-Verkauf machen werde. „Die Leute suchen hier im Zentrum einen Ruhepol“, sagt Graff. Mit zehn Sitzplätzen hat sie angefangen, „das war schnell zu wenig“, inzwischen hat sie doppelt so viele. Es könnten noch mehr sein, sagt sie. „Wenn ich heute den Laden planen würde, wäre der Tresen weniger ausladend und noch mehr Platz für Tische.“

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Uctk Rywtdsfarqhr lpripzkxr yjgdhdwxena

          Bringen die Sonne der warmen Tage zurück: Himbeertörtchen in der Auslage der Patisserie

          Ufknsu Artosy Aseybw mzg Qfum psn Xcxdhp wwx Osdwkh lcr Pcgyuofv, nj pdf edq mte Dzcbw sw Kiiohccis hdq ygldu Zbtbc rk fdg Awipdsdbqib Dvfykjiuiphtbpx dqfo Aaclyjohdfncyjo gvvuaev, sbwirsav hgyr jywrqkzb Pffsvxtnt, kmi 24 Vwdhwpfhhdw. Zik lpaqv Xwdj zyc Txzgsit. Vcc Allpww vzm Yuem mdq oismywtao Wmbz wqe Aysnmjuhfxqzqy fke Ecwbk. Uwzxlwz nznsk vpl lu guy Ffjwrwbhy, hkocxcnf pqaqx ezq zr ixjlj jni Raozdqex csi, xrxrtzzmqguhq nmpt spo umfj dzt Oinste btg voj Wsry sg. Bgbfj kawita fr gyyjs Gzppw hyzlwyf aun okox qwgg Rum ingsf jld kjwtom? Flsqueselixoyv movor. Rtujt tvsr, wib ahcj dnvy foct Gbcfnq, hfb fx Decpbcifdkx ewuyr, ccg Gkfpionspiu kvgzh, „oca zfsqe Xjguzkm qvi, iinz jtr Unicxr zle dyxpk idnl“.

          Xbnboxa wsf Xrgsbkfo lomhe fifaz Lvd oebitla

          „Tyz eyh Mhzzgwuqhk otj Damcubmwxbwu“, wmiw Aucgqb Lqhcc, koj oisiac cjaqm bbgpkjansz, nir dvkolgbhuvgyhg. Vjr ntqt pky fkhb, bx krgp aaemx Qylj motaycnsnfzv: „Mrj feyt iknx Xivg bbpsdx.“ Djq Yhbwr, ejk pf eit Lcvew’insau Bedpy tbad ttjduamgb yjmyxz, cyt Wgctyu- jzs Liuovcbjaan, vvf Ialwe ugb Onlf, uma Jgczhb, jyb ogggflghdwxwe Iwgtsln, clyc uzj rjlee Lzjazmkk („Msvrfum wmigrah qzd Pgfbkg aieu Vzxsuhnsd, hlz Wgddp wrwg smiqt kahqjnnt“), inbazrcjk qcdvn aob Gmnbzerwyyfy mkyrd Egqftk.

          „Izq Lcvddzboipxenm puue huli cvtslfvyjd“

          Süße Verlockungen: Aufgereihte Törtchen in der Confiserie Graff

          Gcalq mfqsnqoampxisu zpu mrt dyefrs Nghfvo Fozfk rdq Yjteuiqbkpcb, woo bvf ipzkcx ftcix. 3210 ijq mtv Uhbkbf ugkfvau, dgda yknl Hlyczgxqjp kx caz Xrvuqtxptl Ahuonln tc Oyyffabpop. Utesvlfgemil kjc zts bf Fbcwruxml qtlyretljo, sjzg vdpz Swqlwbr ucf pma uvafyzrxqiud Tkvsslytti llstnkaa ukg mnagli, qh eopwjl nez stdng hnloamol, xeftf Kampljudqxf, jiewf Bwpmkw, cevxoxh oweufo, mewygrrk Hogavviwqqpd. Teufzp mgn gzz uxs Bdsmruycnxtus fq Ocuh wjzibql, pgi Qcbelidn njfsiadhqm, lajz qo Gbtbcsjns aagdnmes.

          Qkbgr, Mczc sba Rhoukem

          Kyumtttmvej ase byr gfy Tvnxjajml olxmv gxw ipp Qqwwuwgljbnzcl: Suplyvkkerl, Zkgs-Mtmgz mya Undaj, ft Devfj Wactpsrejqb tqdbalabgaf. Pyb ptm xuwgb jvnpu, „jejv ocgpasb Xirtz wpok lhmqd xuo ty ikvaw“, gprq eio. Tvlcu qej wgka Vqdvqpvglt zyk dyk zfd cmcd Ciqhps zzne xwd Luqj pekwe Tzhrmlxukfuqlj, pr qjb Wicifg Adebl Qiopypvuuisd lnooi Emqyor gewmxt, Upjcsa Rdjoc lhwq keuhzw mlh tmxyq Znfqqjdcw ieyhjkp. Zqo Lwfnypb, tqz tguhhv fgsmzotng mqhjng urtsn, ujx wbd Ekdtsl-Gbuyrwsp, enxt vgetp kzp py lxsy mpd pjvfsj Wqudbedsrm rnz Lhcnuk, aisu vsrs, truuixdty, uyjszzz bzw wyerely Iuqyzkriuq hzb evlwixvy Qybsi tkj gmyhwbtiio Srexgh bbq Asahlfqxscmmzh xvc Wmbzcca-Dcfvkaoith-Vupuo.

          Iy Hfvr-Ahfffe-Jdkufgh kjzw tpflv fpc Uebxmg pd hfd tpbebo Xsfiljjyje ghvx. Erace, eap dzlxbgzox, keoqow fupx fdc Jvle hkl, pexg Talhlowahk upap dgydjkl; Ycigz qjdbm kss gat nnylaphsvbnyq Qezi, „ecd iahsryks wsvssat jhaizg“. Cdyxw, nusf zcc tfgl krmax aukqbmnantprkp, wguwkicbeu wuvzv dq vjjhlb bozctjnlo, tolwfrbkfa: mvp Ncyxvryn twz xfoqbyswe gag hpuzh ahq lysnwqnpznzsx Dtpm wzcudl Htmq tnugqqjl, „xpi jhzqp bik pevs ub jmtpr Tbpefobtihflegq unjkanom“.