https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurter-konzerthalle-batschkapp-ist-club-des-jahres-11692204.html

Frankfurter Konzerthalle : „Batschkapp“ ist Club des Jahres

  • Aktualisiert am
Unter anderem die schwedische Indieband The Sounds mit Sängerin Maja Ivarsson gastierte unlängst in der „Batschkapp“
          1 Min.

          Die Konzertinstitution Batschkapp in Frankfurt ist zum deutschen Club des Jahres gekürt worden. Bei der „Live Entertainment Award“-Gala zur Eröffnung der Frankfurter Musikmesse nahm Betreiber Ralf Scheffler am Dienstagabend den mit 20.000 Euro dotierten Preis der Initiative Musik entgegen.

          Mit dem „Live Entertainment Award“ wurden in diversen Kategorien vor allem die Akteure hinter den Kulissen der Musik- und Entertainmentbranche ausgezeichnet: Das Team um Senkrechtstarter Tim Bendzko wurde für die Nachwuchsförderung des Jahres geehrt. Der Preis für das Lebenswerk ging postum den im letzten Jahr tödlich verunglückten Produzenten Michael Brenner. Der Frankfurter Konzertveranstalter Marek Lieberberg hielt eine sehr persönlich gehaltene Laudatio auf seinen verstorbenen Freund und Kollegen.

          John McLaughlin geehrt

          Prominente Gäste der mehrstündigen Galaveranstaltung waren unter anderem David Garrett, „Unser Star für Baku“ Roman Lob sowie Rainald Grebe, dessen außergewöhnlicher Auftritt in der Berliner Waldbühne zum Konzert des Jahres gekürt wurde.

          Eingebettet in die Gala war die Verleihung des Frankfurter Musikpreises an den 7 Jahre alten britischen Jazz- und Rock-Gitarristen John McLaughlin. Die Musikmesse ist eine internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Produktion und Vermarktung. Eine Begleitmesse beschäftigt sich mit Licht- und Tontechnik. Von diesem Mittwoch bis Freitag ist die Messe Fachbesuchern vorbehalten, am Samstag öffnen sich die Tore für alle Interessierten.

          Weitere Themen

          Anthologie des Tanzes

          Jacopo Godani im Schauspiel : Anthologie des Tanzes

          Zum Ende seiner Tätigkeit in Frankfurt kann Jacopo Godani eine Art Werkschau in einem Abend zeigen: Am Schauspiel Frankfurt ist erstmals wieder Tanz zu sehen. Die Dresden Frankfurt Dance Company zeigt „Anthologie“.

          Wenn die Kripo anruft

          Prozess zu Betrug am Telefon : Wenn die Kripo anruft

          Als Teil einer kriminellen Gruppe sollen sich ein Mann und drei Frauen als Polizisten ausgegeben haben, um ältere Frauen um Geld und Wertsachen zu bringen. Nun hat der Prozess in Hanau begonnen.

          Topmeldungen

          Altbekannte und sehr ungewöhnliche Bilder aus China: Demonstranten in Chengdu. In der Stadt befindet sich auch ein Volkswagenwerk.

          Unternehmen in China : Gefangen in der Endlosschleife

          Nicht nur die Chinesen protestieren gegen die ewige Null-Covid-Politik, die deutschen Unternehmen klagen ebenfalls. Nach VW räumt nun auch Mercedes gegenüber der F.A.Z. Probleme in Produktion und Verkauf ein.

          Neue Rolle für Kimmich : Alles Wichtige zu Deutschlands WM-Gruppenfinale

          Nur ein Sieg gegen Costa Rica erhält die deutsche Chance auf das WM-Achtelfinale in Qatar. Im alles entscheidenden Spiel stellt der Bundestrainer in der Verteidigung um – Niclas Füllkrug und Mario Götze bleiben auf der Bank.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.