https://www.faz.net/-gzg-81r52

Veranstaltungstipps zu Ostern : Eier suchen oder zerdrücken

  • -Aktualisiert am

Ei, ei, ei: An Ostern gibt es in Frankfurt viele Gelegenheiten Hühner- oder Schokoladeneier zu finden. Bild: Rüchel, Dieter

Über die Osterfeiertage gibt es in Frankfurt jede Menge Möglichkeiten, mit der Familie aktiv zu sein. Egal, ob Museum oder draußen in der Natur: Ein Überblick.

          2 Min.

          Im eigenen Garten Eier suchen, Osterbrunch mit der Familie genießen und anschließend Papst Franziskus’ traditionellen Segen „Urbi et Orbi“ im Fernsehen ansehen - so könnte der Ostersonntag ablaufen. Wer die Osterfeiertage aber nicht nur zu Hause verbringen möchte, kann mit der Familie in Frankfurt auch einiges unternehmen.

          Seit mehr als 20 Jahren baut der Palmengarten für seine jungen Besucher das Osterhasengärtchen auf. Am Sonntag und Montag können in der Galerie am Palmenhaus Ostereier gesucht werden. „Begleitet“ werden die Kinder dabei von fünf Hasen, die vom Opel-Zoo an den Palmengarten ausgeliehen werden. Gesucht werden können die etwa 1000 Hühner- und Schokoladeneier am Ostersonntag von 11 bis 18 Uhr und am Ostermontag von 11 bis 16 Uhr.

          Am Sonntag und Montag ist der Osterhase zum Beispiel im Frankfurter Zoo unterwegs. Gemeinsam mit dem Indianerjungen Yakari aus der gleichnamigen Fernsehserie kommt er zu Gästen und Tieren im Zoo. In einem Bastelzelt können Kinder österlichen Schmuck aus verschiedenen Materialien herstellen und in der Werkstatt der Naturschutzbotschafter Tiere aus Ton formen. Am Montag wird zusätzlich ein Osterfeuer entfacht, an dem von 14 bis 18 Uhr auch Stockbrot gebacken werden kann. Der Zoo ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

          Auf der Galopprennbahn in Niederrad wird schon am Karsamstag Ostern gefeiert. Um 15 Uhr beginnt das Programm mit Ponyreiten, Kinderschminken und Eierlauf. Von 16 Uhr an können dann auf der Rennbahn Ostereier gesucht werden. Am Ostersonntag wird von 14.30 Uhr an ein Spaziergang über das Gelände angeboten.

          Eiersuche: Im Palmengarten können Besucher auch in diesem Jahr wieder Sonntag und Montag Ostereier aufspüren.
          Eiersuche: Im Palmengarten können Besucher auch in diesem Jahr wieder Sonntag und Montag Ostereier aufspüren. : Bild: Cornelia Sick

          Der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald lädt Kinder schon für den heutigen Gründonnerstag zum Ostermarkt am Bornheimer Uhrtürmchen ein. Dabei können auch Geschenke für Ostern gebastelt werden. Der Ostermarkt findet von 14 bis 18 Uhr statt.

          Am Ostersonntag eröffnet das Willemer-Häuschen auf dem Sachenhäuser Mühlberg die Saison. In dem um 1810 erbauten, turmähnlichen Häuschen hatte Johann Wolfgang von Goethe seinerzeit den Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig gefeiert. Es ist umgeben von einem kleinen Garten und bis in den Oktober hinein sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

          Wissenschaftlich untersucht werden Ostereier im Experiminta Science Center, Hamburger Allee 22-24. An beiden Feiertagen gibt es Experimente „Rund ums Osterei“. Am Sonntag und Montag werden bei einer Mitmach-Bühnenshow Fragen beantwortet wie: „Kann man auf rohen Eiern stehen?“ oder „Kann man ein Ei mit der Hand zerdrücken?“ Die Vorführungen beginnen jeweils um 14.30 Uhr.

          Im Bibelhaus, Metzlerstraße 19 in Sachsenhausen, wird am Ostersonntag eine Familien- und Kinderführung mit dem Titel „Vom Dunkel ins Licht“ geboten. Anschließend können Kinder Osterlichter basteln. Dazu werden Fische ausgestanzt, angemalt und mit einem Teelicht beklebt. Auch am Ostermontag gibt es eine Familien- und Kinderführung zum Thema „Schriftrolle und Schofarhorn - wir entdecken die Welt Jesu“. Beide Führungen beginnen um 15 Uhr.

          Im Kino des Deutschen Filmmuseums wird ein Osterwunschfilm gezeigt. Filmliebhaber konnten bis Ende März unter vier Filmen wählen. Gewonnen hat „Donnie Darko“. Die Hauptfiguren des Films sind Donnie und dessen imaginärer Freund Frank, ein Wesen in Hasenkostüm, der Donnie in Schwierigkeiten bringt. Gezeigt wird der Film, der allerdings erst von 16 Jahren an freigegeben ist, am Ostermontag um 18 Uhr.

          An jüngeres Publikum richtet sich dagegen das Stück „Micha, der Maulwurf und der Osterhase“, das das Puppentheater in Sindlingen am Ostersonntag aufführt. Die Vorstellung beginnt um 15.30 Uhr und ist schon für Dreijährige geeignet.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Fertigungsstrecke von Geely in der chinesischen 6-Millionen-Einwohner-Metropole Ningbo.

          Autos aus Fernost : Chinas Einheitsfront gegen VW und Tesla

          Wie von Peking gewünscht, knüpft Milliardär Li Shufu ein Netzwerk mit chinesischen Technologiegiganten, um das Auto der Zukunft zu bauen. Auch Daimler darf helfen beim Projekt Welteroberung.
          Demonstranten auf dem Puschkin-Platz in Moskau am Samstag

          Demonstrationen für Nawalnyj : „Putin ist ein Dieb!“

          Zehntausende Menschen protestieren am Samstag gegen den russischen Staatspräsidenten und für die Freilassung Alexej Nawalnyjs. Die Staatsmacht geht hart gegen die friedlichen Demonstranten vor.
          Die Maske als Modeaccessoire

          Maßnahmen gegen Corona : Das Problem mit dem Lockdown

          In Museen, Friseursalons oder Fußballstadien steckt sich kaum jemand mit Corona an. Trotzdem bleibt alles zu. Was haben die Ministerpräsidenten gegen gezielte Maßnahmen?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.