https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/staatsanwaltschaft-rechtfertigt-bekanntgabe-der-ermittlungen-gegen-feldmann-17241826.html

Ermittlungen gegen Feldmann : Staatsanwaltschaft rechtfertigt Bekanntgabe vor der Wahl

  • Aktualisiert am

In der Bredouille: Oberbürgermeister Peter Feldmann sieht „Versuch der Einflussnahme kurz vor der Kommunalwahl“. Bild: Frank Röth

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann nun doch wegen Vorteilsannahme. Der SPD-Politiker spricht von einem „Versuch der Einflussnahme kurz vor der Kommunalwahl“.

          3 Min.

          Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Vorteilsannahme und gegen seine Frau wegen des Verdachts der Beihilfe dazu eingeleitet. Das hat eine Sprecherin der Behörde am Freitag bestätigt. Anlass ist die offenbar mit einem überhöhten Gehalt und einem Dienstwagen verbundene Anstellung von Zübeyde Feldmann als Leiterin einer von der Arbeiterwohlfahrt (Awo) betriebenen Kindertagesstätte. In diesem Zusammenhang fordert die Stadt von der Awo rund 8000 Euro zurück.

          Diese Verabredung ist nach neuesten Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft „im Beisein und unter Einflussnahme“ Feldmanns erfolgt. Als weitere Beschuldigte, die die Vorteile gewährt haben soll, wird in diesem Zusammenhang eine „Frau aus dem Kreis der früheren Awo-Verantwortlichen“ geführt. Als Gegenleistung seitens Feldmann wird dessen „Wohlwollen“ gegenüber der Führung der Awo genannt. Die damalige Lebensgefährtin und spätere Frau Feldmanns war im Jahr 2015 Leiterin einer neueröffneten deutsch-türkischen Awo-Kita geworden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Zeichen der Zeit: In Moskaus Straßen ist das „Z“ nicht so verbreitet, wie es die Staatspropaganda vermuten ließe.

          Russische Normalität : Moskau in Zeiten der „Spezialoperation“

          In der russischen Hauptstadt kehrt der Frühling ein, Restaurants sind gut besucht und in der Provinz, heißt es, habe sogar McDonald’s geöffnet. Nur in der Mittelschicht greift stille Verzweiflung um sich.

          Eintracht in der Einzelkritik : Damit holt sich Trapp das WM-Ticket

          Beim Finalsieg der Frankfurter in der Europa League gibt es früh einen Schreckmoment – und zum Schluss unbändigen Jubel. Das liegt nicht nur am Torhüter und am Torschützen der Eintracht. Die Spieler in der Einzelkritik.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis