https://www.faz.net/-gzh

Gewalt gegen Kommunalpolitiker : Nicht einschüchtern lassen

Auch in Hessen ist nach der Tötung Walter Lübckes eine Debatte über rechte Gewalt auf Politiker entfacht. Die Polizei kann nicht jeden schützen, der sich bedroht fühlt. Um so wichtiger ist es, sich nicht einschüchtern zulassen.

Kirche in der Politik : Alternativlos Christ sein

In Hessen bleibt die Kirche unpolitisch – und mischt gerade dadurch in der Politik mit. Durch den Dialog mit jedem, egal welcher Meinung, wollen Protestanten und Katholiken die Gemeinschaft stärken.

Ausbau von Straßenbahnlinien : Über Grenzen hinweg

Die Frankfurter Römerkoalition schlägt eine Verlängerung von drei Straßenbahnlinien ins Umland vor. Weil der Platz auf den Straßen knapp ist, dürfte der Ausbau der Strecken kompliziert werden.

Hockey in Rhein-Main : Diaspora statt Boom-Region

Die Herren des SC 1880 Frankfurt gewinnen die Hockey-Meisterschaft, die Damen des Vereins ziehen nach. Das ist lange her. Geblieben ist von dieser Herrlichkeit in Rhein-Main so gut wie nichts – daran ändert auch ein Bundesliga-Aufstieg nichts.

Frankfurter Verkehrskonzept : Die Unmöglichkeit einer Insel

In Hessen ist die Zahl der gemeldeten Kraftfahrzeuge höher denn je. Sollten die Frankfurter Regierungsparteien ihren Beschluss unter der Woche zugunsten des Radverkehrs überdenken?

Videoüberwachung in Darmstadt : Grüne in Erklärungsnot

Der Darmstädter Rathauschef, Jochen Partsch, will auf dem Luisenplatz Videokameras installieren lassen. Denn auch die Grünen finden überraschenderweise Argumente für die Überwachung.

Fall Lübcke : Ein anderes Land

Der Fall Lübcke hinterlässt tiefe Einschnitte in der politischen Kultur. Das freie und konfrontative Wort könnte in Gefahr sein.

Radwege für die Mainmetropole : Verkehrswende à la Frankfurt

Der Entschluss ist gefasst: Frankfurt wird fahrradfreundlicher. Das liegt nicht nur an den Wahlergebnissen, die den Bürgerwunsch nach „Grün“ zeigen. Auch die Fahrverbote spielen eine Rolle.
Dreierlei: „1004“, Bottecchia und Solera-Negroni (von links), serviert in der Bar „Gekkos“ in Frankfurt

FAZ Plus Artikel: Lokaltermin : Jahrhundertdrink

Der Negroni-Cocktail feiert seinen 100. Geburtstag. Die „Gekkos Bar“ in der großen Stadt am Main hat einige außergewöhnliche Varianten im Repertoire. Wie haben die Drinks für Sie probiert.
Kulinarisches aus dem Weingarten: Eismeersaibling, Kohlrabikaviar und Petersilie.

FAZ Plus Artikel: Lokaltermin : Mehr als Gemüse

Andere Stühle, starke Farben, anderes Essen: Im „Weingarten“ in Frankfurt-Bockenheim weht ein neuer Wind. Am Herd steht mit Jan Hofmann einer, den bestimmt viele kennen.

Seite 4/51