https://www.faz.net/-gzg-agqdy

„Empowerment“ in der IGS : Schüler erträumen ihre Zukunft

  • -Aktualisiert am

Wie soll in der Schule künftig gelernt werden? Diese Frage haben sich Schüler der IGS Süd gestellt. (Symbolbild) Bild: dpa

Wie wollen wir künftig lernen? Schüler der IGS Süd werden selbst zu Lehrkräften und wollen die großen Fragen unserer Zeit beantworten.

          2 Min.

          Erst einmal Mittagspause, dann wird geträumt. Wie soll die Zukunft aussehen? Das fragen sich Schüler der IGS Süd in Sachsenhausen an diesem Nachmittag und malen ihre „Traumwelten“ auf große Plakate. Es ist der letzte der vier Projekttage, die unter dem Titel „Empowerment“ stehen. Empowerment – darunter wird hier die Förderung der Selbstkompetenz verstanden. Schüler der siebten bis neunten Klassen sollen dazu befähigt werden, beim virtuellen hessischen Zukunftskongress „Gerechtigkeit und Schule – Wie geht das in Hessen?“ Ende des Monats selbst einen Workshop zu leiten.

          Auf dem Boden des Flurs im zweiten Stock der Schule sitzen Liv, Annabelle und Maila. Vor ihnen liegt eines der großen Plakate. Ein gelber Stern mit einem abgebrochenem Zacken leuchtet auf dem Papier. Doch wie genau ihre Traumwelt aussehen soll, darüber sind sie sich noch nicht einig. Die Gruppe der Schülerinnen hat das Thema Geschlechtergerechtigkeit gewählt. In den letzten vier Tagen haben sie sich eigenständig damit auseinandergesetzt, um es Ende des Monats beim Zukunftskongress vorzustellen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Polens Streit mit der EU : Alle Zeichen stehen auf Sturm

          Ministerpräsident Morawiecki stellt Polen als Opfer finsterer Machenschaften dar. Eine Annäherung im Streit mit der EU rückt damit in weite Ferne. Die meisten sind sich einig: Polen ist an den Rand Europas gerückt.
          Haus auf den Lofoten: Dank ihres Staatsfonds können die Norweger im Alter beruhigt ihre schöne Natur genießen.

          Richtig Geld anlegen : Werden Sie reich wie ein Norweger!

          Dass man es auch ohne Eigenheim zu Wohlstand bringen kann, ist für viele Deutsche unvorstellbar. Wie es trotzdem möglich ist, zeigt der norwegische Staatsfonds.