https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/peter-feldmann-online-petition-fuer-ruecktritt-des-frankfurter-ob-18051449.html

Frankfurts Oberbürgermeister : Online-Petition für Rücktritt Feldmanns

  • Aktualisiert am

Ist immer mehr Bürgern ein Dorn im Auge: Peter Feldmann (SPD) wird Korruption und Vorteilsnahme im Amt vorgeworfen. Bild: dpa

Die Junge Union sammelt nun im Netz Unterschriften für den Rücktritt des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann (SPD). Unterdessen dauert die Diskussion um die Siegesfeier der Eintracht an. Und im Internet kursiert ein Video mit Äußerungen Feldmanns über Flugbegleiterinnen.

          1 Min.

          Frankfurt ⋅Mit einer Petition auf der Internetplattform www.change.org fordert die Junge Union (JU) Frankfurt den Rücktritt von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD). Schon durch die Ermittlungen, Durchsuchungen und die Anklage wegen des Verdachts der Korruption und Vorteilsnahme im Amt habe Feldmann den Rückhalt in der Bevölkerung verloren, schreibt der CDU-Nachwuchs. Jetzt sei noch der „unserer Stadt unwürdige, selbstverliebte Auftritt bei der Rückkehr unserer Eintracht-Helden“ hinzugekommen. Aus Sicht des JU-Kreisvorsitzenden Leopold Born ist es für das Stadtoberhaupt „überfällig, Konsequenzen zu ziehen und weiteren Schaden vom Amt abzuwenden“. Bis Sonntagnachmittag hatten 2000 Personen unterschrieben. Der CDU-Kreisvorsitzende Uwe Becker äußerte, Feldmann werde von Woche zu Woche zu einem immer größeren Ballast für Frankfurt.

          Unterdessen dauert die Diskussion um die Siegesfeier der Frankfurter Eintracht an. Am Donnerstag hatte es Irritationen über den Korso vom Flughafen zum Römer gegeben, wie zunächst die „Bild“-Zeitung am Samstag schrieb. Die Eintracht hatte 30 Cabrios einsetzen, dies aber nicht als Veranstaltung anmelden wollen, offenbar um keine Haftung übernehmen zu müssen. Vom Ordnungsamt wiederum hatte es geheißen, wenn es keinen Antrag für eine solche Veranstaltung gebe, solle die Mannschaft mit Omnibussen fahren. Man einigte sich schließlich auf 15 Ca­brios und einen Doppeldeckerbus dahinter.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Fuschia Anne Ravena bei der Krönung zur Miss International Queen 2022 – einem Transgender-Schönheitswettbewerb

          Geschlechtsangleichung : Das Schweigen über den Sexus

          Geschlechtsangleichungen haben gravierende körperliche Folgen. Darüber muss aufgeklärt werden. Doch das Familienministerium will eine offene Debatte über Risiken verhindern.
          Reihenhäuser in Nordrhein-Westfalen

          Briefe vom Finanzamt : Was Sie zur neuen Grundsteuer jetzt wissen müssen

          Los geht es mit der neuen Besteuerung erst im Jahr 2025. Aber die Finanzämter und Gemeinden nehmen sich viel mehr Zeit, als sie den Steuerpflichtigen geben. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neuen Grundsteuer.