https://www.faz.net/-gzg-afdm7

Musikfesival : Übereinkunft nach Streit um World Club Dome Sessions

  • -Aktualisiert am

Tanzen am Pool: Bis zu 12.000 Besucher werden beim Musikfestival WCD Pool Sessions in Frankfurt erwartet. (Archivbild) Bild: Carlos Bafile

Das Musikfestival World Club Dome Sessions kann im Frankfurter Stadion stattfinden. Stadt und Veranstalter haben sich im Streit um die Techno-Veranstaltung verglichen.

          1 Min.

          Der Streit zwischen dem Veranstalter und der Stadt Frankfurt um die Veranstaltung World Club Dome Sessions hat ein gütliches Ende gefunden. Vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof konnten sich Veranstalter und Stadt auf einen Vergleich einigen. Hintergrund dieser rechtlichen Auseinandersetzung war, dass die Stadt Frankfurt die Musikveranstaltung vom 3. bis 5. September zunächst nur unter strengen Auflagen genehmigt hatte.

          Der Veranstalter klagte gegen diese Auflagen vor dem Verwaltungsgericht und bekam am 23. August recht. Die Stadt musste die Auflagen teilweise zurücknehmen. Gegen diese Entscheidung des Gerichts legten sowohl Veranstalter als auch die Stadt Frankfurt Beschwerde vor dem Verwaltungsgerichtshof ein. Über diese Beschwerde musste der Verwaltungsgerichtshof aber nicht mehr entscheiden.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Wie sensibel darf es sein? Der Philosoph Richard David Precht während der phil.Cologne im September 2021

          Precht und Flaßpöhler : Sie nennen es Freiheit

          Die haltlosen Behauptungen der Impfskeptiker dringen immer weiter in die bürgerliche Mitte vor. Für die neue pandemische Situation ist das fatal.
          Ein Mann demonstriert gegen die Impfpflicht vor dem Florida State Capitol in Tallahassee.

          Weg aus der Pandemie : Warum wir eine Impfpflicht brauchen

          Wie kommt man nur darauf, dass jeder selbst entscheiden kann, ob das Virus echt ist? Über die seltsame Realitätsverweigerung der Impfgegner. Ein Gastbeitrag

          Kliniken bereiten Triage vor : An den Grenzen der Medizin

          Die Infektionszahlen schießen in die Höhe. Immer mehr Krankenhäuser müssen auf die Triage zurückgreifen. Etwas, das Ärzte eigentlich nur aus Kriegseinsätzen und der Katastrophenmedizin kennen. Aber was bedeutet das genau?