https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/mitglied-der-kommunalen-auslaendervertretung-in-frankfurt-sieht-sich-bedroht-18048306.html

Bedrohte Kommunalpolitiker : Metallstange in der Windschutzscheibe

Die Kommunale Ausländervertretung (KAV): Dijana Avdic, Vertreterin der SPD, wird bedroht. Bild: Nerea Lakuntza

Eine lange Metallstange ist mit Gewalt in die Windschutzscheibe eines geparkten Autos gerammt worden. Das Fahrzeug gehört einer Politikerin der Kommunalen Ausländervertretung in Frankfurt. War das ein Einschüchterungsversuch?

          3 Min.

          Als Dijana Avdic morgens zu ihrem vor der Haustür geparkten Auto geht, denkt sie zuerst an eine Unfall: Eine massive viereckige Metallstange ragt aus der zerborstenen Windschutzscheibe ihres Fahrzeugs. Als sie näher tritt und sieht, dass kein anderes Auto in der Reihe betroffen ist, dass nirgends sonst Schäden zu sehen sind, wird ihr klar, dass hier Vorsatz am Werk war. Dies ist kein simpler Kratzer am Lack, sondern eine zwei Meter lange Stange, die das Auto regelrecht durchbohrt. Und weil weit und breit auch keine Baustelle ist, die das Material für eine spontane Sachbeschädigung liefern könnte, bleibt die Vermutung: Wer immer das Metallstück mit Wucht in ihren Opel gerammt hat, hat es wahrscheinlich mitgebracht, um es genau so zu verwenden.

          Monika Ganster
          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Dijana Avdic ist Kommunalpolitikerin, sie repräsentiert in der Kommunalen Ausländervertretung (KAV) die Serbische Liste und ist aktives SPD-Mitglied. Ist nur zufällig ihr Fahrzeug beschädigt worden? Die Polizei hat eine Anzeige gegen unbekannt aufgenommen. Ob der Fall, wie Dijana Avdic auf ihrer Facebook-Seite schreibt, an den Staatsschutz gegeben wurde, will die Polizei aus Datenschutzgründen nicht bestätigen. Der Staatsschutz wird eingeschaltet, wenn ein politischer Hintergrund der Tat wahrscheinlich ist.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Lidl-Konzern : Der stille Gigant und sein Kampf gegen die Hacker

          Die Schwarz-Gruppe ist einer der größten Handelskonzerne der Welt – und meistens sehr verschlossen. Jetzt gibt sie Einblicke in das Innerste ihrer Digitalstrategie. Es sieht aus wie im Raumschiff.