https://www.faz.net/-gzh-adz47

Lokaltermin „Zur Goldenen Kron“ : Feines und Deftiges

Gelungene Kombination: Nicht nur Steinbutt, auch der gebratene Zander findet mit Erbsencreme und Pfifferlingen gute Begleiter. Bild: Wonge Bergmann

Das Lokal „Zur Goldenen Kron“ in Eschersheim bietet Schnitzel, aber auch anspruchsvolle Gerichte an. Es sieht aus wie eine Gaststätte, nur etwas eleganter – auch deshalb bezeichnen die Betreiber es als Edelwirtshaus.

          2 Min.

          Ein Edelwirtshaus haben Pit Punda und Alfred Friedrich das Lokal genannt, das sie 2017 gemeinsam in Frankfurt-Eschersheim eröffnet haben – und damit ist der Charakter des Hauses perfekt benannt. Es sieht aus wie eine Gaststätte, nur etwas eleganter. Für einen Besuch reserviert man, mit Glück findet man aber auch spontan einen Platz. Und: Es gibt Gerichte, von denen manche auch in schlicht gestrickten Orten auf der Karte stehen, sie sind hier nur ungleich besser.

          Jacqueline Vogt
          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung, verantwortlich für den Rhein-Main-Teil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          „Zur Golden Kron“ ist der offizielle Name des ehemaligen Apfelweinlokals, und weil der Küchenchef Alfred Friedrich heißt, darf man den Begriff des Edlen darin heute so ernst nehmen wie an dem Tag, an dem hier das erste Wiener Schnitzel gebraten wurde: aus dem Kalbsrücken, dünn, aber nicht papierdünn geklopft, in geklärter Butter gebraten, mit einer Panade, die sich luftig wölbt, weil unter die verquirlten Eier, in denen das Fleisch kurz gebadet hat, bevor es sich mit Semmelbröseln bedecken ließ, etwas geschlagene Sahne gezogen wurde. Serviert wurde und wird das mit einem Salat aus Kartoffeln und Feldsalat und mit Gebirgspreiselbeeren – perfekt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Australien taucht ab – aber nicht mehr mit U-Booten aus Frankreich.

          Sicherheitspakt im Pazifik : Ein Deal entzweit den Westen

          Australien, die USA und Großbritannien haben einen Sicherheitspakt geschlossen, der Canberra Zugang zu Atom-U-Booten ermöglicht. Frankreich fühlt sich durch die Vereinbarung betrogen und reagiert enttäuscht.

          Fahrbericht Skoda Enyaq : Fast schon fit für 2037

          Alltagstauglicher als der Skoda Enyaq war noch kein Elektroauto, das bei uns zu Gast war. Viel Platz, hohe Reichweite und ein relativ moderater Preis.