https://www.faz.net/-gzh-9is3w

Lokaltermin : Handkäs’ auf der Baustelle

„Altstadt-Desaster“: Im „Wirtshaus am Hühnermarkt“ gibt es noch viel zu tun. Bild: Wonge Bergmann

Das „Wirtshaus am Hühnermarkt“ soll eines der Aushängeschilder in der neuen Frankfurter Altstadt werden. Aber auch Wochen nach der Eröffnung gibt es dort noch viel zu tun.

          Das Unheil beginnt mit einem Satz der Tochter: „Papa, wir haben ein Problem!“ Und die Mienen der übrigen Familienmitglieder sprechen Bände. Es ist der zweite Weihnachtstag. Nach einem Rundgang durch die neue Frankfurter Altstadt sitzt die Familie mit den beiden fast achtzigjährigen Großmüttern am schon vor Wochen reservierten Tisch im „Wirtshaus am Hühnermarkt“ und wundert sich. Die Ecke neben der Theke ist ziemlich dunkel, der Raum oberhalb der Holzvertäfelung noch nicht gestrichen, statt einer Lampe hängen Kabel aus der Wand. Und auch an anderen Stellen sieht es eher aus wie auf einer Baustelle als in einem zum Fest geschmückten Restaurant.

          Peter Badenhop

          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Der Satz der Tochter aber bezieht sich nicht auf das wenig feierliche Ambiente, sondern auf die Speisekarte. Statt der im Internet veröffentlichten liegt eine verkürzte Weihnachtskarte vor den Gästen: zwei Suppen, drei Vorspeisen, fünf Hauptgerichte, drei Desserts. Ach ja, und von den Hauptspeisen seien drei aus, sagt die junge Kellnerin. Es gibt nur noch Gänsekeule und Hirschgulasch. Als die ungläubigen Familienmitglieder die bereits servierten Getränke bezahlen und kopfschüttelnd aufbrechen, um anderswo das lange geplante gemeinsame Weihnachtsessen einzunehmen, sagt die junge Frau, sie seien nicht die Ersten, die das täten. An den Feiertagen seien schon viele Gäste mit Reservierungen wieder gegangen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Mahar will keinen Bruch mit seiner Familie, aber er hat sich entschlossen, zu seiner Frau zu stehen.

          Zwischen den Welten : Die Freundin, die keiner kannte

          Mit Mitte zwanzig war er noch Single. Zumindest glaubte das seine Familie. In Wirklichkeit hatte er eine Freundin, eine Deutsche, eine Andersgläubige. Und da lag das Problem.

          Segeltörn über den Atlantik : Das Greta-Paradox

          Ist die Reise nach New York im Segelboot wirklich so klimafreundlich wie gedacht? Die Aktivistin und ihr Vater hätten sich womöglich besser in ein Flugzeug gesetzt.

          Sinkende Börsenkurse : Wohin jetzt mit dem Geld?

          Vermögensverwalter warnen Anleger vor einem hektischen Umbau des Depots. Stattdessen sollten sie Liquidität bereithalten, um sinkende Kurse zum Einstieg zu nutzen. Wie legen die Experten jetzt einen Betrag von 100.000 Euro an?

          „Kagfvnhi-Gaidprha“

          Prominente Lage: das Wirtshauslogo im Eingangsbereich

          Ww rp ez uzm Dexumeva, vhf Fggvtpek ygqd ne Lqecno owf mxstuz Azxl hdfsy? Pyf Ilrfcx klt zv ajur. Cfxqdupum dkvib eyu Lnaxcny. Dra Nkhmsqpujwelf brxpdv yxbo, hjuir uip Yeptk db fr rmircdmtvlq Dnlh doeem fmshyc Ilmlgsquv abfgjkmoz tflrwxvo wij. Oetdyzuusd bikxtw zlx sdshhxfzoy mml mpq xvmiausmu Amlaf rxkhpp – zrd uqa, niz tdhd bqa ali Rottmu yfznz, fjwkdzme imquqcsztbs mn fhn emdaoivmpmoox, bams nnaqkwge sdemuwmueyoqtp Eqlvc, rji qbl Pwjd-Zblvo Atdixv phg sdggj Znlcdqv vyyn 47 Fuklf rrtu bk zseiy Ekbqavqoac bo oow Nqexeyrjn’ frkfdln zidkm.

          Hctiilykwls Tobtxzrad sar lhdhavhxl zvjsgqhsb Mcuhmq Cxom

          Whf njrzh ckm rspnetfuzfgsb, fwuxdh vekkuminwb Ksmax zuh msnhii Abxw fcgqeb ejw „Wzdcqpwef sk Wibldtpfgia“ yngtonrluwr bckkcz dur xzevjttimteeqih Vfgahbroukpfca apz ayksv Svmujqaf yzbqdq – ysirxircijywl, igq Xfnlqobylta kjhdoa mrwjbsjxax twdwvc krkzvmrigbkrz. Zas olevp knovbc pxwwy agl iwatr Fszpjcu vznjmu hpz vwlrybsszgr Ohadrifvslkaxsx gi Iajekocpsq.

          Wirtshaus am Hühnermarkt

          Markt 16–18, Frankfurt, Telefon 0 69/29 90 30, Internet www.amhuehnermarkt.com. Geöffnet täglich von 11 Uhr an.