https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/lokaltermin/der-bornheimer-ratskeller-serviert-klassische-gasthauskueche-16123539.html

Lokaltermin : Von Würsten und Äpfeln

Rustikaler Stil: Das Gasthaus im Bornheimer Ratskeller in Frankfurt. Bild: Wonge Bergmann

Gute Küche, alles selbstgemacht, eine schöne Einrichtung: Im Bornheimer Ratskeller paaren sich Rustikalität und Stil. Ein Gewinn für die Restaurant-Landschaft.

          2 Min.

          Gasthausküche, gemacht mit einer Haltung, wie sie in der Sterne-Gastronomie gepflegt wird, mit Brühen und Saucen, Würsten und Nudeln aus eigener Herstellung. Auf der Speisekarte stehen deftige Klassiker, fein zubereitet. Kulinarisch gesehen, ist der Bornheimer Ratskeller oberhalb des Eisstadions in Frankfurt ein Kleinod. Gleichzeitig ist das Lokal, kein Keller übrigens, ziemlich groß, es hat Nebengebäude und einen riesigen Hofgarten.

          Jacqueline Vogt
          Ressortleiterin der Rhein-Main-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

          An einem Dienstagabend ist der Gastraum vollbesetzt, Gruppen, Paare und Familien haben Platz genommen. Einige trinken nur etwas, die meisten essen, und daran tun sie recht. Denn was aus der einsehbaren Küche kommt, ist originell und geeignet für all die Tage, an denen man, im Wortsinne, einfach gut essen möchte. Einen Handkäs’ zum Beispiel. Im Ratskeller ist das ein Produkt aus der Molkerei Hüttenthal, mit einem feincremigen Kern. Der Käse liegt aufgeschnitten auf dem Teller, von einer milden Vinaigrette umflossen, bedeckt mit Würfeln roter Zwiebeln, Apfelwürfeln und Walnüssen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          VW Polo im Fahrbericht : Sturm vor der Ruhe

          Der Polo ist so klassenlos wie der Golf. Wer sich für ihn entscheidet, fährt einen soliden Kleinwagen mit großem Talent. Volkswagen frischt ihn jetzt wieder auf. Womöglich zum letzten Mal.
          Hamburg: Ein Airbus-Transportflugzeug vom Typ Beluga fliegt im Landeanflug auf das Werksgelände in Finkenwerder über ein riesiges Containerschiff.

          Milliardär Gianluigi Aponte : Das Meer ist nicht genug

          Gianluigi Aponte, Gründer des Weltmarktführers MSC, greift mit der Lufthansa nach dem Nachfolger der Airline Alitalia. Nicht nur in der Seefahrt hat er seine Finger im Spiel. Wer ist der diskrete Milliardär?