https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/korruptionsaffaere-in-hessen-vertrauen-in-den-rechtsstaat-in-frage-gestellt-16994562.html

Korruptionsaffäre in Hessen : „Vertrauen in den Rechtsstaat in Frage gestellt“

Mahnerin: Sylvia Schenk will bewusst machen, was Integrität im Staatsdienst bedeutet. Bild: Marcus Kaufhold

Ein riesiger materieller und ideeller Schaden: Korruptionsexpertin Sylvia Schenk sieht die Affäre bei Hessens Strafverfolgern mit Sorge und fordert Konsequenzen.

          5 Min.

          Hat Sie die Korruptionsaffäre in der hessischen Generalstaatsanwaltschaft überrascht? Man sollte doch meinen, wenn jemand gegen solche Verlockungen gefeit sei, dann sind es Staatsanwälte und Richter.

          Helmut Schwan
          Freier Autor in der Rhein-Main-Zeitung.

          Ja und nein. Korruption kann überall vorkommen, deshalb darf man eigentlich nicht überrascht sein. Trotzdem hätte auch ich mir das nicht vorstellen können. Vor allem die lange Zeit, die das System von Provisionszahlungen für Gutachtenaufträge in der Zentralstelle für Medizinwirtschaftsstrafrecht funktioniert haben soll, überrascht dann doch.

          Wie konnte es dazu kommen?

          Man muss sich immer wieder vor Augen führen, dass Gelegenheit Diebe macht. Und Korruption ist besonders tückisch, weil man meist nicht von heute auf morgen korrupt im Sinne von straffällig wird, sondern nach und nach hineinrutscht. Deshalb gibt es Transparency International, und deshalb gibt es unseren Einsatz für umfassende Prävention.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dieses Bild wird bleiben: SGE-Trainer Glasner und Kapitän Sebastian Rhode können es noch nicht ganz fassen, aber gleich „überreichen“ sie den Europapokal an Peter Feldmann

          Frankfurter Oberbürgermeister : Die Stadt kann ihn mal

          Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann hat nicht nur den Europapokal der Eintracht abgeschleppt. Er hat vielmehr der ganzen Stadt zu verstehen gegeben, dass er sich um sie und deren Bürger nicht weiter schert. Die Abwahl muss jetzt kommen.

          Liverpool-Trainer Jürgen Klopp : „Ich weiß, dass ich kein Genie bin“

          Zu Besuch in Liverpool bei dem Mann, der die Fußballwelt verändert: Ein Gespräch mit Jürgen Klopp vor dem Finale der Champions League über die Bedeutung seiner Spielidee und warum sein Bestes allein nicht gut genug ist.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis