https://www.faz.net/-gzg-6lhns

„Kleines Dankeschön“ : Singende Mülleimer auf Weihnachtsmarkt

Singender Mülleimer: Das mit Solarzellen ausgestattete Gefäß spielt, nachdem Abfall hineingeworfen wurde, eine Weihnachtsmelodie und wünscht fröhliche Weihnachten. Bild: Florian Manz

Vier besondere Mülltonnen stehen auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt. Jedes mit Solarzellen ausgestattete Gefäß spielt, nachdem Abfall hineingeworfen wurde, eine Weihnachtsmelodie und wünscht fröhliche Weihnachten.

          1 Min.

          Nachdem seit Anfang Oktober am Südbahnhof der erste neuartige Abfalleimer getestet worden war, der automatisch den Müll zusammenpresst und sich bei der Zentrale meldet, wenn er voll ist, stehen nun vier solcher Großtonnen auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt. Mehr noch: Das mit Solarzellen ausgestattete Gefäß spielt, nachdem Abfall hineingeworfen wurde, eine Weihnachtsmelodie und wünscht fröhliche Weihnachten.

          Mechthild Harting

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          „Das ist als kleines Dankeschön für das Einwerfen des Mülls gedacht“, sagt Peter Postleb, Leiter der Stabsstelle Sauberes Frankfurt. Er hat in Absprache mit der Tourismus und Congress GmbH die Mülleimer, die aus den Vereinigten Staaten stammen, auf dem Weihnachtsmarkt aufstellen lassen. Sie stehen am Eisernen Steg, an den Fußgängerüberwegen an der Braubachstraße und der Berliner Straße sowie auf dem Liebfrauenberg.

          Weitere Themen

          Lockerungen je nach Lage

          Beschlüsse für Hessen unklar : Lockerungen je nach Lage

          In Hessen werden die Corona-Beschränkungen wohl nur in kleinen Schritten zurückgenommen. Die Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin verlaufen wieder schwierig.

          Aussicht auf Lockerungen

          Heute in Rhein-Main : Aussicht auf Lockerungen

          Ministerpräsident Bouffier äußert sich erst am Donnerstag zu den neuen Corona-Regeln. Der Opel-Chef will sich dafür einsetzen, dass die Betriebsärzte das Personal impfen dürfen. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.

          Topmeldungen

          Musste zurückziehen: Neera Tanden im Februar in Washington

          Amerikanische Regierung : Bidens erste Niederlage

          Neera Tanden sollte das Haushaltsbüro von Joe Bidens Regierung leiten. Ihr Scheitern im Senat zeigt das Gewicht der Zentristen in der demokratischen Partei.
          Das Finanzimperium von Lex Greensill steht vor dem Aus.

          Finanzaufsicht sperrt Bank : Aufstieg und Fall des Lex Greensill

          Hinter der in Schieflage geratenen Greensill Bank steht die steile Karriere eines australischen Bauernsohns. Die findet jetzt ein abruptes Ende: Sein Finanzimperium kollabiert, Gläubigerschutz wurde beantragt. Auch deutsche Sparer sind betroffen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.