https://www.faz.net/-gzg-9fm1m

Im Frühjahr : Kinobetreiber Flebbe eröffnet Film Lounge in My Zeil

  • Aktualisiert am

Bald auch wieder in Frankfurt: Kinobetreiber Hans-Joachim Flebbe Bild: dpa

Joachim Flebbe baut seine Kette Astor Film Lounge weiter aus und ist künftig auch in Frankfurt wieder vertreten. Vom Frühjahr an will er mehrer Säle im Einkaufszentrum My Zeil bespielen.

          Der Unternehmer Joachim Flebbe baut seine kleine Kette Astor Film Lounge weiter aus und ist künftig auch in Frankfurt wieder präsent. Nach einem Kino in der Hamburger Hafencity, das vor Weihnachten eröffnet werden soll, folgt in der Mainmetropole im April nächsten Jahres eines mit fünf Sälen im Einkaufszentrum My Zeil. Die Film Lounge in der benachbarten „Zeilgalerie“ war geschlossen worden, weil das Haus inzwischen abgerissen wurde.

          Dabei arbeite Flebbe erstmals mit dem Betreiber des Zentrums, der Hamburger ECE, zusammen. Wenn dieses Musterprojekt gut funktioniere, könne er sich weitere Planungen mit ECE vorstellen, sagte Flebbe am Donnerstag in Hamburg.

          Der Unternehmer hatte einst die Multiplex-Kinokette Cinemaxx gegründet und war 2008 ausgeschieden. Danach war er in Berlin, Köln und München mit den Astor-Lounges an den Start gegangen. Das neue Hamburger Kino verfügt über drei Säle und insgesamt rund 430 Plätze.

          Weitere Themen

          Liebe, auch in Offenbach

          Die Fantastischen Vier : Liebe, auch in Offenbach

          Wie 1992 auf dem Bravo-Cover: Die Fantastischen Vier vereinen Generationen in der Frankfurter Festhalle und zelebrieren die runden Jubiläumsfeierlichkeiten schon mal vorab in Frankfurts Gudd Stubb.

          Topmeldungen

          Nach dem Mord an Boris Nemzow : Propaganda auf Moskauer Art

          Sie war die Freundin des russischen Oppositionellen Boris Nemzow und ging neben ihm, als er im Februar 2015 nahe dem Kreml ermordet wurde. Russische Medien wie der Sender NTW setzen Anna Durizkaja nach, auf unfassbare Weise.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.