https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/kinder-in-der-pandemie-versuche-die-aengste-zu-loesen-17734997.html

Kinder in der Pandemie : „Ich versuche, Ängste zu lösen“

Ärztin aus Leidenschaft: Tamana Bartel-Fasell an ihrem Arbeitsplatz in einem Büro im Gesundheitsamt Bild: Martin Albermann

Die Corona-Pandemie bestimmt seit zwei Jahren die Arbeit in den Gesundheitsämtern und bündelt viele Kräfte. Das spürt auch Tamana Bartel-Fasell, die im Frankfurter Amt in der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin arbeitet.

          4 Min.

          Im Büro von Tamana Bartel-Fasell steht ein Stokke-Stuhl. Und auch Kinderbücher und Spielzeug findet man dort. Das hat natürlich einen Grund: Im Frankfurter Gesundheitsamt arbeitet Bartel-Fasell als Ärztin in der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin. Sie ist in dem Amt, gemeinsam mit einigen Kollegen, für die sogenannten Schuleingangsuntersuchungen zuständig, bei denen Kinder vor dem Eintritt in die Grundschule noch einmal durchgecheckt werden. Und sie untersucht unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die nach Frankfurt gekommen sind. Außerdem kümmert die Ärztin sich um Kinder aus geflüchteten Familien, ist für sie Ansprechpartnerin in Gesundheitsfragen.

          Alexander Jürgs
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Doch als Bartel-Fasell ihre Stelle antrat, im November 2020, musste sie erst einmal etwas ganz anderes tun. Auch sie wurde, wie zu der Zeit die allermeisten Mitarbeiter des Gesundheitsamts, in der Corona-Fallbearbeitung eingesetzt. Konkret hieß das: stundenlang telefonieren. Sie besprach mit Infizierten, dass sie sich isolieren müssen, und war in der Kontaktnachverfolgung eingesetzt. „Wir wurden überrollt mit Fällen“, erinnert die Ärztin sich. Die vielen Gespräche, die sie damals führte, hat sie als „sehr, sehr anstrengend“ in Erinnerung.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dieses Bild wird bleiben: SGE-Trainer Glasner und Kapitän Sebastian Rhode können es noch nicht ganz fassen, aber gleich „überreichen“ sie den Europapokal an Peter Feldmann

          Frankfurter Oberbürgermeister : Die Stadt kann ihn mal

          Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann hat nicht nur den Europapokal der Eintracht abgeschleppt. Er hat vielmehr der ganzen Stadt zu verstehen gegeben, dass er sich um sie und deren Bürger nicht weiter schert. Die Abwahl muss jetzt kommen.

          Liverpool-Trainer Jürgen Klopp : „Ich weiß, dass ich kein Genie bin“

          Zu Besuch in Liverpool bei dem Mann, der die Fußballwelt verändert: Ein Gespräch mit Jürgen Klopp vor dem Finale der Champions League über die Bedeutung seiner Spielidee und warum sein Bestes allein nicht gut genug ist.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis