https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/holocaust-ueberlebende-trude-simonsohn-gestorben-17718265.html

Frankfurter Ehrenbürgerin : Holocaust-Überlebende Trude Simonsohn gestorben

  • Aktualisiert am

Trude Simonsohn (1921-2022). Bild: Wonge Bergmann

Im Alter von 100 Jahren ist die Frankfurter Ehrenbürgerin Trude Simonsohn gestorben. Sie überlebte die Schoa und setzte sich viele Jahre als Zeitzeugin für Frieden, Gedenkarbeit und die Jüdische Gemeinde ein.

          1 Min.

          Trude Simonsohn ist am 6. Januar gestorben, wie die Jüdische Gemeinde Frankfurt mitteilt. Die Holocaust-Überlebende war die erste Ehrenbürgerin der Stadt und wurde 100 Jahre alt. Zuletzt hatte sie in einem Pflegeheim im Frankfurter Osten gelebt.

          Der Vorstandsvorsitzende der Gemeinde, Salomon Korn, würdigte das Engagement Simonsohns. „Als Schoa-Überlebende hat sie sich für Versöhnung und ein respektvolles Miteinander in unserem Land eingesetzt. Durch ihr unermüdliches Engagement, insbesondere jungen Menschen in Schulen vom Erlebten zu berichten, wirkte sie für eine friedlichere Gesellschaft.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Leben in der Blase: Putin bei einem Treffen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit am Montag im Kreml

          Russische Geheimdienste : Putins fatale Echokammer

          „Mariupol in drei Tagen einnehmen, Kiew in fünf“: Eine Recherche zeichnet nach, wie groß in Russlands Geheimdiensten die Wut ist – auf jene Kollegen, die Putin mit gefälligen Informationen in den Ukrainekrieg ziehen ließen.
          Sex oder kein Sex, das ist hier die Frage – ein Bett ist eben auch sehr gemütlich.

          „Sexuelle Intelligenz“ : Die Erotik der Faulheit

          Manche sorgen sich um die sexuelle Unlust der westlichen Gesellschaft. Könnte nicht auch eine „neue sexuelle Intelligenz“ einen Lustgewinn durch Enthaltsamkeit entdecken? Ein Gastbeitrag.
          Ist es Anlegern egal, wenn ihre Goldbarren im Schließfach an Wert verlieren - solange sie diese nicht verkaufen?

          Zinswende : „Finger weg vom Gold!“

          In der Zinswende hat der Goldpreis es schwer, warnen Fachleute. Doch die Fans kaufen das Edelmetall aus ganz anderen Gründen – und lästern über Bitcoin.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis