https://www.faz.net/-gzh-a0emz

Geschäftsgang : Für selbstbewusste Frauen

Blanka Kees ist mit ihrer Boutique Supermercado an das Ende der Sandhofpassage gezogen. Bild: Diana Cabrera Rojas

Nachhaltigkeit und Eleganz: Dafür steht Supermercado in Frankfurt. Zu den Kunden der Boutique gehören viele Frauen, die nicht auf das Geld eines Mannes angewiesen sind.

          2 Min.

          Eigentlich hatte Blanka Kees zur Eröffnung ihres neuen Ladenlokals in der Sandhofpassage eine große Feier geplant. Die Renovierungsarbeiten nach dem Umzug aus der Mitte ans Ende der Passage Richtung Sandgasse waren gerade abgeschlossen, da kam der Lockdown. Kees bibberte, ob sie die Monate überhaupt überleben würde. Einen Online-Shop lehnt die Inhaberin der Boutique Supermercado ab, lieber kommuniziert sie über Instagram oder Whatsapp mit ihren Kundinnen. Als der Laden geschlossen war, riefen viele an und fragten, ob Kees ihnen nicht etwas vorbeibringen könne.

          Damit ist viel über Supermercado gesagt. Kees lebt von ihren Stammkundinnen – rund 120 Frauen kommen regelmäßig in die Boutique. Das sind, wie sie sagt, Frauen, die auf einen individuellen Stil Wert legen, selbstbewusst sind – und nicht auf das Geld eines Mannes angewiesen: Schauspielerinnen, Ärztinnen, Physikerinnen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Abteilungsleiter für Wirtschaftsfragen im amerikanischen Außenministerium, Keith Krach, traf am 18. September in Taiwan mit Ministerpräsident Su Tseng-chang zusammen.

          Militärmanöver : Plant China einen Angriff auf Taiwan?

          Amerikas Beziehungen mit Taiwan werden immer enger. Nun plant Washington neue Waffenverkäufe an Taipeh – und verärgert damit China. Peking verschärft seine Drohgebärden in Richtung der Insel.
          Mit Atemschutz-Maske hinter der Wärmebildkamera.

          Corona und die Zweifler : Der Tod ist nicht alles

          Wo ist die Evidenz, fragen Corona-Skeptiker: Die Verharmlosung der Katastrophe trifft längst nicht nur Wissenschaftler ins Mark. Hinter den Sterbeziffern türmt sich eine unvorstellbare Krankheitslast.
          Fährt dem Erfolg entgegen: Primoz Roglic bei der Tour de France

          Roglic vor Tour-de-France-Sieg : Verblüffend und verdächtig

          Primoz Roglic und sein Team Jumbo-Visma sind die prägenden Kräfte der diesjährigen Tour de France – den ganz großen Triumph dicht vor Augen. Das wirft eine Frage auf: Was macht den Slowenen so stark?