https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/frankfurter-gesichter/eugen-mueller-und-die-aventis-foundation-17679192.html

Frankfurter Gesichter : Eugen Müller und die Aventis Foundation

  • -Aktualisiert am

Gebürtiger Siegerländer: Eugen Müller ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Aventis Foundation. Bild: Zeichnung Oliver Sebel

Für Kulturschaffende ist die Aventis Foundation ein Segen. Und damit auch Eugen Müller. Der Geschäftsführer der Stiftung verteilt die Gelder.

          2 Min.

          Eugen Müller hat einen wunderbaren Beruf: Er verteilt Geld an Kulturschaffende. Der gebürtige Siegerländer fungiert als geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Aventis Foundation. Diese Stiftung wurde vor 25 Jahren von der Hoechst AG mit einem Kapital von 100 Millionen D-Mark gegründet und im Jahr 2000 auf den in Fusionen untergegangenen Namen „Aventis“ umgetauft.

          Seit ihrer Gründung hat die Aventis Foundation 47 Millionen Euro ausgeschüttet. Gefördert werden Avant­garde-Projekte, vor allem zeitgenössische Musik, Tanz, Performance, Digitales. Auswahlkriterien sind Exzellenz und Kreativität, für den kulturellen Mainstream fühlt sich die Stiftung nicht zuständig. Zu den Nutznießern zählen die Frankfurter Oper und das Städel ebenso wie die Berliner Philharmoniker und der Mousonturm – Schwerpunkt der Förderung ist das Rhein-Main-Gebiet. Außerdem spornt ein hoch dotierter Preis verheißungsvolle junge Wissenschaftler zu weiteren Höchstleistungen an. Mit diesem „Life Sciences Bridge Award“ schlägt die Stiftung auch eine Brücke zu ihrem Stifter und dessen Vergangenheit als Pharmaunternehmen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Brustwarze ist nicht gleich Brustwarze: Frauen wird es verboten, sich oben ohne zu zeigen.

          Oben ohne im Freibad : Freiheit den Brustwarzen

          In Göttingen dürfen Frauen nun oben ohne baden – am Wochenende. Durchgesetzt haben das Aktivistinnen. Aber wen und warum stören Brüste überhaupt?
          In der Minderheit: Aufrüstungsgegner am 1. Mai in Nürberg

          Allensbach-Umfrage : Deutsche wollen wehrhaften Frieden

          Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Weltbild vieler Deutscher verändert. Der Glaube an Abrüstung als Mittel zum Frieden ist geschwunden. Doch zwischen West und Ost gibt es signifikante Unterschiede.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis