https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/frankfurt-fashion-week-kleine-sterne-funkeln-lassen-17419819.html

Auftakt zur Fashion Week : „Frankfurter kleiden sich mit Klasse“

Pandemietaugliche Modeschauen: Sevinc Yerli will die am Montag beginnende erste Frankfurt Fashion Week trotz Corona zu einem kleinen Spektakel machen. Bild: Frank Röth

Die Designerin Sevinc Yerli will dem Nachwuchs unter den Modemachern eine Bühne bieten. Die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger findet sie durchaus modebewusst.

          4 Min.

          „Wir sind Macher“, sagt die 1978 in Nürnberg geborene Sevinc Yerli über sich und ihren Mann, der mit seinen Brüdern das Computerspiele-Unternehmen Crytec gegründet hat. Die Mutter von drei Kindern, die zunächst als Visagistin in der Kosmetikbranche und als Dozentin gearbeitet hat, gründete 2014 ihr ei­genes Modelabel Chili Bang Bang und 2019 die Marketing-Plattform Fashion Lounge, um Mode zu präsentieren, zudem organisiert sie regelmäßige Wohltätigkeitsveranstaltungen.

          Patricia Andreae
          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Frau Yerli, die Frankfurt Fashion Week hat begonnen, allerdings pandemiebedingt fast ausschließlich digital. Sie aber wollen mit Ihrer Fashion Lounge und Modenschauen auf dem Opernplatz dafür sorgen, dass doch ein kleines Modespektakel stattfindet. Wie kam es dazu?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Russische Kriegsblogger : Sie berauschen sich am Krieg

          Gonzos und Barbies: Im Krieg in der Ukraine sind auf russischer Seite Blogger unterwegs, die vor Begeisterung über den Kampf gegen „Nazis“ schier platzen.
          Ein Händler an der New Yorker Börse

          Angst an der Börse : „Jetzt platzt die Blase“

          An der Börse fallen die Kurse rasant. Manche Investoren sehen darin aber eine Chance – sie nutzen die aktuelle Situation, um zuzukaufen. Geht ihre Wette auf?
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis