https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/flex-office-statt-homeoffice-bueromarkt-nach-corona-17742451.html

Büromarkt nach Corona : Flex-Office statt Homeoffice

„Homeoffice wird nicht proaktiv betrieben, um Bürokosten zu sparen“, wie Makler sagen Bild: dpa

Makler sehen trotz der Pandemie keinen allgemeinen Trend zur Verringerung der Büroflächen. „Homeoffice wird nicht proaktiv betrieben, um Bürokosten zu sparen“, heißt es.

          3 Min.

          Als im November bekannt wurde, dass die Deutsche Bank zwei Bürogebäude in Eschborn und im Frankfurter Stadtteil Sossenheim aufgibt, weil die Mitarbeiter künftig mehr im Homeoffice arbeiten werden, war die Überraschung groß. Viele fragten sich, ob der Fall eine Kettenreaktion auslösen würde: Andere Unternehmen könnten dem Beispiel folgen und sich von Büroflächen trennen, weil wegen der zunehmenden Heimarbeit nicht mehr so viele Arbeitsplätze vorgehalten werden müssen. Sind das also die Folgen der Pandemie für die Arbeitswelt?

          Rainer Schulze
          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Drei Monate später haben sich die Wogen geglättet. Die Makler werten den Fall inzwischen als Ausnahme. Riza Demirci, der die Frankfurter Niederlassung des Maklerhauses BNP Paribas Real Estate leitet, weist auf die Besonderheiten hin: Das Technik-Zentrum der Deutschen Bank in Eschborn, das inzwischen an den Projektentwickler OFB verkauft wurde und einem Neubau weichen soll, sei in die Jahre gekommen. „Das war ein altes Haus.“ Außerdem habe die Deutsche Bank dafür ihre Mietfläche in Frankfurt jüngst vergrößert.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          In der Minderheit: Aufrüstungsgegner am 1. Mai in Nürberg

          Allensbach-Umfrage : Deutsche wollen wehrhaften Frieden

          Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat das Weltbild vieler Deutscher verändert. Der Glaube an Abrüstung als Mittel zum Frieden ist geschwunden. Doch zwischen West und Ost gibt es signifikante Unterschiede.
          Brustwarze ist nicht gleich Brustwarze: Frauen wird es verboten, sich oben ohne zu zeigen.

          Oben ohne im Freibad : Freiheit den Brustwarzen

          In Göttingen dürfen Frauen nun oben ohne baden – am Wochenende. Durchgesetzt haben das Aktivistinnen. Aber wen und warum stören Brüste überhaupt?
          Frankfurt Jobs
          Jobs in Frankfurt finden
          Immobilienmarkt
          Immobilien kaufen, mieten und anbieten
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis