https://www.faz.net/-gzg-a97b7

F.A.Z. Kommunalwahl-Podcast : Kommunalpolitik, ein Ladenhüter?

Politik wird nicht nur von Parteien gemacht. Bewegungen wie „Fridays for Future“ haben Zulauf vor allem von jüngeren Leuten. Bild: Lucas Bäuml

Alleine in Frankfurt treten 28 Parteien und Wählervereinigungen an. Die Wahlbeteiligung sah zuletzt allerdings schlecht aus. Ist Kommunalpolitik vor allem für junge Leute nicht interessant genug? Zwei jüngere Politiker von CDU und Volt geben Auskunft.

          1 Min.

          Wie spannend ist Politik? Warum sollte ich wählen gehen? Und haben die Parteien neue Trends verschlafen, um gerade jüngere Wähler oder Menschen, die sich engagieren wollen, zum Mitmachen zu bewegen? Darüber diskutieren Eileen O'Sullivan, Frankfurter Spitzenkandidatin der Partei Volt, und Maximilian Kucera, der jüngste Kandidat der CDU für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung im Podcast.

          Martin Benninghoff

          Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.

          Die Rhein-Main-Redaktion der F.A.Z. begleitet den Wahlkampf in Frankfurt nicht nur schreibend, sondern auch sprechend: In den Tagen bis zur Kommunalwahl am 14. März sind auf FAZ.NET Podcasts mit wichtigen Kandidaten zu hören.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Marina Granovskaia : Der FC Chelsea im Griff der eisernen Lady

          Der FC Chelsea wird von einer Frau geführt. Marina Granovskaia trifft alle wichtigen Personalentscheidungen und gilt als knallharte Verhandlerin. Das könnte auch für Thomas Tuchel zum Problem werden.