https://www.faz.net/-gzg-9elfr

Straße zum Flughafen gesperrt : Ein Toter und ein Schwerverletzter bei Unfall nahe Kelsterbach

  • Aktualisiert am

Zu einem schweren Unfall kam es am Morgen auf der Bundesstraße 40 bei Kelsterbach. Ein Mensch starb und ein weiterer wurde lebensgefährlich verletzt. Bild: dpa

Wahrscheinlich habe am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.45 Uhr ein Motorradfahrer einen Fußgänger auf der Bundesstraße 40 erfasst, sagte ein Polizeisprecher.

          1 Min.

          Polizeistreifen fanden den schwerstverletzten sechsundfünfzigjährigen Motorradfahrer sowie eine weitere Person, die bereits verstorben war. Ein Sachverständiger sei vor Ort, weitere Angaben könne man noch nicht machen.

          Die Identität der beiden Menschen war zunächst unklar, wie auch Ursache und Hergang des Unfalls. Die Bundesstraße in Richtung Flughafen Frankfurt musste für den Verkehr voll gesperrt werden. Zuvor hatte die „Hessenschau“ berichtet.

          In Zusammenhang mit dem Unfallgeschehen sucht die Polizei Kelsterbach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder denen ein Fußgänger im Bereich der Unfallstelle aufgefallen ist. Sie werden gebeten, sich mit der Polizeistation Kelsterbach unter der Rufnummer 06107 / 7198-0 in Verbindung zu setzen.

           

           

          Weitere Themen

          „Ich habe die Mörder besiegt“ Video-Seite öffnen

          Auschwitz-Überlebender : „Ich habe die Mörder besiegt“

          In Auschwitz musste Manahem Haberman die Asche seiner Familie wegräumen, dennoch fühlt er sich den Mördern in dem früheren Nazi-Konzentrationslager überlegen. "Ich bin hier und am Leben und sie verrotten unter der Erde", sagt der heute 92-Jährige.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.