https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/deutsche-bahn-baut-neue-mainbruecke-in-frankfurt-18367629.html

Zugverkehr : Deutsche Bahn baut neue Mainbrücke in Frankfurt

So ist es geplant: Über den Main sollen bei Frankfurt-Niederrad künftig drei statt zwei Brücken führen, in der Simulation mit dem Blick nach Norden ist die zusätzliche die rechte der drei Brücken. Bild: Simulation DB AG

Die Kapazitäten der Zulaufstrecken zum Frankfurter Hauptbahnhof sollen erweitert werden. Am Donnerstag haben die Arbeiten für zwei weitere Gleise durch Frankfurt-Niederrad und eine weitere Brücke über den Main begonnen.

          3 Min.

          Die Deutsche Bahn will mit dem Verlegen zusätzlicher Gleise einen Engpass in ihrem Schienennetz beseitigen. In den nächsten Jahren sollen zwischen dem Bahnhof Frankfurt-Stadion und dem Frankfurter Hauptbahnhof quer durch den Stadtteil Niederrad zwei weitere Gleise verlegt werden – auch über den Main, so dass dort neben den beiden vorhandenen, zweigleisigen Eisenbahnbrücken nun noch eine dritte entstehen wird. Das Ziel ist, dass Fern-und Nahverkehrszüge unabhängig voneinander fahren können, sich also nicht mehr gegenseitig behindern. Das Bauvorhaben ist mit 440 Millionen Euro veranschlagt, wozu der Bund 340 Millionen beiträgt. Den anderen Teil tragen die Deutsche Bahn und das Land Hessen.

          Manfred Köhler
          Ressortleiter der Rhein-Main-Redaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

          Es handelt sich um die zweite von drei Stufen des groß angelegten Bauvorhabens, die Kapazitäten auf der südlichen Zufahrt zum Hauptbahnhof zu verbessern. In der ersten Stufe waren die Gleise am Bahnhof Stadion modernisiert worden, in der dritten soll die Strecke zwischen dem Bahnhof Stadion und Zeppelinheim ausgebaut werden. Vorarbeiten für den zweiten Bauabschnitt haben schon begonnen; so wurde der alte Bahnhof Niederrad abgerissen, und es hat die Vorbereitung für den Bau einer Lärmschutzwand begonnen. Als nächstes sollen in Niederrad vier Weichen verlegt werden. Zu dem neuen Bauabschnitt zählen neben der Mainbrücke sechs weitere Brücken in Niederrad.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Toyotas Modelle und Visionen : Nichts ist unmöglich

          Toyota ist jetzt die Nummer zwei auf dem europäischen Markt und will viel bewegen. Sechs neue E-Autos sollen bis 2026 kommen. Und Toyotas Luxusmarke Lexus arbeitet ernsthaft an einem manuell zu bedienenden Schaltgetriebe fürs Elektroauto.
          „Helden Russlands“: Putin stößt mit Soldaten nach ihrer Auszeichnung am 08. Dezember 2022 im Kreml an.

          Russlands Ukrainekrieg : Prosit für Putin

          Moskaus Gerichte verurteilen einen Oppositionellen nach dem anderen. Und Russlands Präsident verleiht Auszeichnungen wie am Fließband. Weiterhin behauptet der Kreml, auf dem einzig richtigen Kurs zu sein.