https://www.faz.net/-gzg-a4bqq

Buchmesse in Frankfurt : Programm in der Festhalle nun doch ohne Publikum

  • Aktualisiert am

Die Buchmesse 2019: Solche Aufnahmen wird in diesem Jahr nicht geben. Bild: dpa

Nur die Moderatoren und Autoren dürfen kommen: Wegen der hohen Zahl an Corona-Neuinfektionen in Frankfurt sind bei dem Programm in der Festhalle nun doch keine Zuschauer erlaubt. Das gilt auch für die Eröffnungsfeier am Dienstag.

          1 Min.

          Das Programm der Frankfurter Buchmesse in der Festhalle findet nun doch komplett ohne Publikum statt. „Angesichts steigender Infektionszahlen in Frankfurt am Main und bundesweit“ haben die Verantwortlichen beschlossen, das Programm in der Frankfurter Festhalle „nur mit den beteiligten Moderator*innen und Autor*innen durchzuführen“, wie die Buchmesse am Montag in Frankfurt berichtete.

          Die Entscheidung betrifft auch die Eröffnungsfeier am Dienstagabend, zu der sich 250 geladene Gäste angemeldet hatten. Sie wird nun nur im Internet übertragen. Auch die Veranstaltungen auf der ARD-Buchmessenbühne bis zum kommenden Sonntag (18. Oktober) können im Livestream verfolgt werden.

          „Das Gesundheits- und Hygienekonzept für die Nutzung der Frankfurter Festhalle wurde vor wenigen Tagen von den örtlichen Behörden erneut geprüft und genehmigt. Dennoch haben wir aus Rücksicht auf die Gesundheit der Gäste entschieden, die Risiken zu minimieren und die Festhalle nicht für das Publikum zu öffnen“, sagte Juergen Boos, der Direktor der Frankfurter Buchmesse. „Wir hoffen aber, mit dem Livestream viele Zuschauer*innen zu erreichen.“

          Die im Rahmen von „Bookfest City“ geplanten Veranstaltungen in der Innenstadt sollen in der Messewoche (14.-18. Oktober 2020) aber wie angekündigt stattfinden. Alle beteiligten Veranstaltungsorte erfüllten die aktuell geltenden Schutzverordnungen des Landes Hessen.

          Weitere Themen

          Machtlos gegen die Kaninchen-Seuche

          Qualvoller Tod : Machtlos gegen die Kaninchen-Seuche

          Nicht nur in den Grünanlagen von Frankfurt vegetieren Kaninchen ihrem Ende entgegen. Schuld ist die in den Fünfzigerjahren eingeführte Krankheit Myxomatose. Haustiere schützt eine Impfung.

          Bierflaschen auftreten Video-Seite öffnen

          Livehack : Bierflaschen auftreten

          Es gibt viele Möglichkeiten, Bierflaschen aufzumachen. Mit dem Feuerzeug, am Bierkasten oder auch mit dem zwölfer Schraubschlüssel aus der Werkzeugkiste. Es geht aber auch spektakulärer, wie F.A.Z.-Redakteurin Marie Lisa Kehler zeigt.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.