https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/ausbreitung-von-woelfen-in-deutschland-geschieht-sprunghaft-17294866.html

Analyse genetischer Proben : Wölfe breiten sich in Deutschland sprunghaft aus

Wanderlustig: ein Wolf in der Lausitz Bild: epd

Genetische Untersuchungen der Frankfurter Senckenberg-Gesellschaft zeigen, wie rasch der Wolf in Deutschland neue Territorien erobert hat. Einige Erkenntnisse der Forscher dürften Ängstliche beruhigen.

          1 Min.

          In Deutschland haben sich Wölfe seit der Jahrtausendwende auf die gleiche Weise ausgebreitet wie in menschenleeren Regionen Skandinaviens und Nordamerikas. Dies zeigt eine Studie, an der Forscher der Frankfurter Senckenberg-Gesellschaft beteiligt waren. Um zu rekonstruieren, wie die Wölfe neue Lebensräume eroberten, wurden gut 1300 genetische Proben analysiert.

          Sascha Zoske
          Blattmacher in der Rhein-Main-Zeitung.

          Von der Lausitz ausgehend, haben sich die Tiere nach zuerst langsamer lokaler Vermehrung sprunghaft über weite Distanzen ausgebreitet und so innerhalb weniger Jahre neue Gebiete wie die Lüneburger Heide erobert – trotz der dichten Besiedlung in Deutschland. Die genetische Vielfalt in den neuen Wolfspopulationen war zunächst gering. Dennoch kam es nur sehr selten zu Inzucht oder zu Paarungen mit Haushunden: Die Forscher fanden lediglich Hinweise auf einen einzigen Hybriden. Nach ihrer Ansicht könnten Wölfe weite Teile Deutschlands besiedeln. Trotzdem würden sie immer seltene Wildtiere bleiben, meint Anne Jarausch, Hauptautorin der Studie.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Appell der Intellektuellen : Putins nützliche Idioten

          Deutsche Intellektuelle fordern einen Waffenstillstand im Ukrainekrieg und leugnen den Unterschied zwischen dem Aggressor und denen, die Widerstand leisten. Das spielt dem Machthaber im Kreml in die Hände. Ein Gastbeitrag.
          Kaum zu kriegen: Auf eine neue Rolex müssen Kunden oft mehrere Jahre warten.

          Luxusmarkt für junge Menschen : Bock auf Rolex

          5000 Euro und mehr für eine Uhr: Klassische Luxusuhren gelten bei vielen jungen Menschen als Statussymbol. Daran ändert auch die Smartwatch nichts. Woher rührt der neuerliche Hype?
          Ein LNG-Tanker löscht Flüssiggas im Hafen von Barcelona.

          Russisches Gas : Investitionsruine LNG-Terminal

          Deutschland und die EU investieren Milliarden in LNG-Terminals. In fünf bis zehn Jahren aber werden die gar nicht mehr gebraucht.