https://www.faz.net/-gzg-a3366

Auf Streife mit der Polizei : Bis irgendwann die Hemmschwelle fällt

Konfliktlöser, Deeskalationsexperten, Kommunikatoren: Polizeidirektor Thorsten Fleischer (hinten rechts) im Gespräch mit Kollegen. Bild: Lando Hass

Kein Wochenende vergeht ohne Schlägereien und Verletzte. Polizisten wie Thorsten Fleischer sind Konfliktlöser, Deeskalationsexperten, Kommunikatoren. Ein Besuch an Frankfurts Party-Brennpunkten mit einem Einsatztrupp der Polizei.

          3 Min.

          Thorsten Fleischer ist ein geduldiger Mann. Und das ist gut so. Denn sonst wäre es an diesem Abend im Günthersburgpark vielleicht nicht so glimpflich ausgegangen. Es ist gerade halb neun, und Fleischer hat noch eine lange Nacht vor sich. Stunden, in denen er zwischen dem Park, in dem sich regelmäßig Jugendliche treffen zu Wodka, Bier und lautem Beat, Alt-Sachsenhausen, dem Hafenpark und dem neuesten Frankfurter Hotspot, der Schäfergasse, hin und her pendelt, um sich ein Bild davon zu machen, was in den Nächten so vor sich geht in der Stadt.

          Katharina Iskandar
          Verantwortliche Redakteurin für das Ressort „Rhein-Main“ der Sonntagszeitung.

          Fleischer ist Leiter der Polizeidirektion Süd, an diesem Abend leitet er den Einsatz, wie so oft. Doch eigentlich ist er eher Konfliktlöser. Deeskalator. Kommunikator. Für diese Aufgabe genau der richtige Typ.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Die Polizei ermittelt gegen den tschechischen Bugatti-Fahrer, der über die A2 raste und sich dabei filmte.

          Bugatti-Fahrer auf der A2 : Nicht immer in der Spur

          Mit 417 Stundenkilometern ist ein Bugatti-Fahrer über die A2 gerast. Der Fall wirft viele rechtliche Fragen auf. Hat er gefährlich in den Straßenverkehr eingegriffen – oder ist er ein Rennen gefahren?